Kaiseraugst: Sechs Wüstenrennmäuse lebendig in Container entsorgt – Polizei sucht Zeugen

maeuse1.jpg
Die Mäuse wurden in einem Grüncontainer gefunden (Kapo AG)
Maeuse3.jpg
(Kapo AG)
Maeuse2.jpg
(Kapo AG)

Kurz nach 17.30 Uhr meldete ein Anwohner dem Polizeinotruf, dass er in Kaiseraugst am Junkholzweg lebende Mäuse in einem Grüncontainer gefunden habe. Die ausgerückte Patrouille barg die Tiere - es handelt sich um zwei Erwachsene und vier Junge.

Die Mäuse, die wahrscheinlich als Haustiere gehalten wurden, konnten in eine Tierklinik gebracht werden und seien wohlauf, schreibt die Aargauer Kantonspolizei in einer Mitteilung. Warum die Tiere im Grüncontainer landeten, ist unklar. Die Polizei sucht Personen, die Angaben zum Vorfall oder zum möglichen Besitzer machen können.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Inside Personaldienstleistungs AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
A-Niederhäuser
Maler EFZ-Industriebodenleger, Mitarbeiter, öchstetten
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner