Frontalkollision in Aristau - zwei Personen verletzt

Inked210515_VUAristau (2)_LI.jpg
An beiden Fahrzeugen kam es zu einem Totalschaden. Bild: Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 14. Mai, kurz nach 13 Uhr, in Aristau. Ein 75-jähriger Automobilist fuhr mit seinem Saab von Bremgarten in Richtung Sins. Dabei geriet er, aus noch unbekannten Gründen, kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Auto.

Beide Lenker mussten mit leichten Verletzungen ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Unfallursache ist noch unbekannt, die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen dazu aufgenommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner