Erfreulicher Ertragsüberschuss in Pfaffnau dank höherer Steuereinnahmen

Pfaffnau_zvg.jpg
Pfaffnau (zvg)

Die Erfolgsrechnung 2020 der Gemeinde Pfaffnau weist einen erfreulichen Ertragsüberschuss von 356 727 Franken aus. Im Budget 2020 wurde mit einem Aufwandüberschuss von 659 835 Franken gerechnet. Die deutlich höheren Erträge um rund 833 000 Franken bei den Steuern (ordentliche Steuern und Sondersteuern) haben wesentlich zu diesem positiven Ergebnis beigetragen. Auch bei den Sachkosten wurden diverse Budgetpositionen weniger beansprucht, was zu zusätzlichen Kosteneinsparungen von rund 200 000 Franken führte. Die Investitionsrechnung 2020 des Verwaltungsvermögens schliesst bei Ausgaben von 1 359 418 Franken und Einnahmen von 524 583 Franken mit einer Nettoinvestitionszunahme von 834 835 Franken. Über die Rechnung 2020 befinden wird das Pfaffnauer Stimmvolk an der Urne. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Gemeinderat dazu entschlossen, die Gemeindeversammlung vom Mai abzusagen. Über die Geschäfte – neben der Jahresrechnung wird das überarbeitete Reglement für den Gemeindeführungsstab zur Beschlussfassung vorgelegt – stimmen die Pfaffnauer am 13. Juni an der Urne ab. (gp/cwi)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
LEHMANN 2000 AG
Kalkulator/in (100 %), Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner