Parkplätze beim Seniorenzentrum Zofingen: Am Sonntag gratis

Seniorenzentrum_Parkplaetze_lbr.jpg
Beim Seniorenzentrum soll künftig am Sonntag gratis parkiert werden können. Bild: Katrin Petkovic (Archiv)

Am 23. November haben die beiden SVP-Einwohnerräte Stefan Giezendanner und Marco Negri in einer Motion gefordert, dass die Parkplätze beim Seniorenzentrum Zofingen von der Zone III zur Zone I mutiert werden. Die ersten 30 Minuten Parkzeit wären damit gratis – dies sollte Angehörige zu zusätzlichen Besuchen im Seniorenzentrum motivieren. Das Seniorenzentrum Zofingen biete grundsätzlich eine gute Infrastruktur, doch würden heute die Besucher mit Personenwagen umgehend zur Kasse gebeten, dies habe eine abschreckende Wirkung, begründeten die beiden Einwohnerräte ihren Vorstoss. Für Stefan Giezendanner war das eine seiner letzten Handlungen als Einwohnerrat, er trat Ende Jahr aus dem Gremium zurück. Vier Monate später liefert der Stadtrat bereits eine Antwort auf den Vorstoss.

Der Sonntag als Hauptbesuchstag wird aufgewertet

Die Parkplätze neu der Zone I zuzuweisen, wolle er nicht, schreibt der Stadtrat. Doch sei er bereit, die Parkplätze beim Seniorenzentrum Brunnenhof, Rosenberg und Tanner künftig an Sonntagen gratis anzubieten. So werde der Sonntag als eigentlicher Hauptbesuchtstag aufgewertet. An der nächsten Einwohnerratssitzung vom 21. Juni soll darum die Motion von Stefan Giezendanner und Marco Negri in ein Postulat umgewandelt und dem Stadtrat überwiesen werden.

Der Stadtrat hat im Jahr 2013 beschlossen, die damals gebührenfreien Parkplätze beim Seniorenzentrum zu bewirtschaften und Parkgebühren zu verlangen. Auslöser dafür sei ein Nachfrageüberhang gewesen, schreibt der Stadtrat in der Beantwortung der Motion Giezendanner/Negri. Mit den Parkgebühren solle die Nachfrage nach Parkplätzen über den Preis gesteuert und gleichzeitig auch der öffentliche Verkehr und der Langsamverkehr gefördert werden. So verweist der Stadtrat auf die Bushaltestelle, die sich an der Luzernerstrasse in kurzer Gehdistanz zum Seniorenzentrum befindet.

Ein längerer Besuch soll nicht bestraft werden

Die Parkplätze beim Seniorenzentrum befinden sich in der Zone III, zu der Zofingen ausserhalb der Altstadt ohne Bahnhof gehört. Die Altstadt selbst liegt in der Zone I. Dort kann in den ersten 30 Minuten gratis parkiert werden, dafür sind anschliessend die Parkgebühren deutlich höher als ausserhalb der Altstadt. Da ein Besuch im Seniorenzentrum meist länger als 30 Minuten dauere, mache es keinen Sinn, die Parkplätze beim Seniorenzentrum der teureren Zone I zuzuweisen, schreibt der Stadtrat. Angehörige, die einen längeren Besuch machten, sollten nicht mit höheren Parkgebühren bestraft werden. Ausserdem möchte der Stadtrat die im Jahr 2013 festgelegten Parkzonen nicht aufweichen, um allfällige Präjudizien zu schaffen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
LEHMANN 2000 AG
Kalkulator/in (100 %), Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner