Nachhaltigkeitstest «beelong»: Vier von fünf «Bienen» für das Seniorenzentrum Zofingen

Beelong_Zertifikat.JPG
Silvia Stanzel, Leiterin Hotellerie, und Küchenchef Marcel Wüest mit dem beelong-Zertifikat –zusammen mit den beteiligten Lieferantinnen und Lieferanten (Bild: zvg)

Wie regional, saisonal, artgerecht und CO2-intensiv arbeitet die Küche des Seniorenzentrums Zofingen?

 
Zur Beantwortung dieser Frage zog das Seniorenzentrum die Fachstelle beelong bei. Diese untersuchte unter anderem, was man alles aus den Lieferscheinen eines Sommer-und eines Wintermonats über Nachhaltigkeit herauslesen kann.
 
Die umfangreiche Auswertung zeigt den aktuellen Stand und schlägt konkrete Alternativen für einzelne Produkte vor. Besonders ragtebei der Bewertung heraus, dass das Seniorenzentrum 92 % der Produkte saisonal einkauft, das Fleisch zu 97% aus der Schweiz stammt und Früchte und Gemüse meistens ohne Verpackung angeliefert werden. Zu 100% aus der Schweiz bezieht das Seniorenzentrum folgende Lebensmittel: Kartoffeln, Karotten, Champignons, Poulet-, Rind-und Kalbfleisch, Milch, Eier sowie Butter.

 
 
 
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
LEHMANN 2000 AG
Kalkulator/in (100 %), Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner