Umfrage in Zofingen: Wohin verreisen Sie in die Sommerferien – und haben Sie diese schon gebucht?

shutterstock_Strandurlaub.jpg
Während es die einen ins Ausland zieht, verbringen andere ihre Sommerferien in der Schweiz. Bild: Shutterstock/icemanphotos
Ana Steiner (30), Buchhalterin, Zofingen: «Auf Mallorca treffe ich meine Eltern aus Alicante, der spanischen Hafenstadt an der Costa Blanca. Wir feiern zusammen Geburtstag. Familie, Sonne und Strand stehen auf dem Programm. Das wird bestimmt ganz toll.»
Cédric Wermuth (35), Nationalrat, Zofingen: «Mit Freunden und der Familie geht es in die Toscana für zwei Wochen. Die Kinder besuchen die Grosseltern. Eine Woche werde ich noch in der Region verbringen. Ruhe und Erholung stehen nach überstandener Pandemie im Vordergrund.»
Marcel Barrer (63), Lehrer am Berufsbildungs-zentrum, Zofingen: «Gebucht hatte ich vor einem Jahr eine Reise nach Kirgisistan. Aufgrund der Corona-Pandemie musste ich die dreiwöchige Reise verschieben. Die Reiseagentur Bike Adventure Tours buchte mich nun nach Tadschikistan um. Gefahren wird mit dem Mountainbike in einer Gruppe auf dem spektakulären Pamir Highway. Mit Test- oder Impfzertifikat sollte die Einreise kein Problem sein.»
Mary Hofmann (71), Rentnerin, Küngoldingen: «Zweimal bin ich jetzt geimpft. Ich habe mir einen internationalen Impfausweis besorgt. Eigentlich kann ich reisen, wohin ich will. In Domaso am Comer See hat meine Familie auf einem Campingplatz einen festen Wohnwagen stehen. Dort werde ich zweieinhalb Wochen verbringen, unter anderem mit Windsurfen.»
Olivier Baumgaertner (12), Schüler, Strengelbach: «In den Sportferien war ich in Braunwald im Kanton Glarus. In den Sommerferien fahre ich mit meinem Vater, meiner Mutter und meinem Bruder Joël wieder dorthin. Wir verbringen die Ferien in einer Ferienwohnung. Wir unternehmen Wanderungen in den Bergen. Ich hoffe nur, dass wir schönes Wetter haben und keinen Regen wie hier im Augenblick.»
Pitsch Geissbühler (62), Galerist, Zofingen: «Meine Frau und ich wollen Tagesausflüge in die Schweizer Berge machen. Ziel ist der Grimsel, ab Mitte Juli soll es losgehen. Wir wollen vor allem die Landschaft geniessen. Erholung und sportliche Aktivität mit Verpflegung aus dem Rucksack haben Vorrang, so ist es geplant.»
René Staub (40), Key Account Manager, Zofingen: «Mit Glück und Partner geht es an die Algarve nach Portugal. Die zwei Wochen Ferienaufenthalt im August habe ich selbst gebucht. Auf dem Programm steht ein Roadtrip und natürlich auch Sonne und Strand an portugiesischen Küsten geniessen.»
Thomas Laubi (54), Unternehmer, Zofingen: «18 Wochen lang mussten wir das Tennis- und Squashcenter in der Hauptsaison geschlossen halten. Das war schon sehr hart. Umso mehr freuen wir uns, jetzt wieder arbeiten zu dürfen. Daher verbringen wir unsere Sommerferien auf dem Tennisplatz und in unserem neu eröffneten Biergarten. Ich freue mich darauf, wieder andere Menschen zu treffen.»
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
LEHMANN 2000 AG
Kalkulator/in (100 %), Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner