Eine Musikreise über vier Jahrhunderte

P12200531.jpg
Das Duo Praxedis – Klavier und Harfe – spielte am «Kulturplatz Strengelbach» in der Johanneskirche. Es war eine Faszination über 271 Saiten, die Mutter und Tochter zum Klingen brachten. Sie nahmen die Besucher mit auf eine Musikreise über vier Jahrhunderte. Zudem wurde das Werk «Saiten-Saiten», von Hans-Eugen Frischknecht extra für das Duo komponiert, in Anwesenheit des Komponisten uraufgeführt und damit zeitgenössische Klänge ins Programm eingebaut. Auf dem Bild (v. l.): Praxedis Geneviève Hug (Klavier), Hans-Eugen Frischknecht und Praxedis Hug-Rütti (Harfe). (zg)Bild: zvg
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner