Balkonbrand in Sins: Mehrfamilienhaus unbewohnbar

210725_BrandSins (3).jpg
Der Brand entstand im Zusammenhang mit einem Gasgrill. Das Gebäude ist vorübergehend unbewohnbar.

Gestern Samstag kam es in Sins zu einem Balkonbrand. Eine Drittperson meldete kurz vor 20 Uhr, dass an der Bahnhofstrasse ein Gasgrill brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Balkon bereits in Vollbrand. Gemäss ersten Kenntnissen dürfte die Ursache beim Gasgrill liegen. Es entstand grosser Sachschaden. Das Mehrfamilienhaus ist vorübergehen unbewohnbar.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner