Der FC Aarau holt in Winterthur ein torloses Unentschieden

Onlinelogo_FC Aarau13.jpg

Auf der Schützenwiese in Winterthur stieg das Spitzenspiel der Challenge League zwischen dem FCW und dem FC Aarau. Die Zuschauer bekamen dabei keine Treffer zu sehen. Letztlich war es ein gerechtes Endergebnis, wie auch die Statistiken zeigen. Die Aarauer waren vor dem Seitenwechsel stärker, während Winterthur nach der Pause deutlich zulegte. Beide Teams hatten jeweils einen Aluminiumtreffer zu beklagen.

Nach drei Spielen innert Wochenfrist dauert es nun neun weitere Tage bis zum nächsten Aarauer Auftritt. Am Sonntag in einer Woche ist das Schlusslicht SC Kriens zum Abschluss des ersten Saisonviertels zu Gast im Brügglifeld.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner