20-Jähriger gestorben: Luzerner Polizei nahm nach tödlicher Auseinandersetzung in Geuensee mehrere Personen fest

LuzernerPolizei_online.jpg
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung in Geuensee. (Symbolbild)

Am Samstag um zirka 19.15 Uhr gingen im Gewerbegebiet Schäracher in Geuensee mehrere Personen aufeinander los.

Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei wurden bei der Auseinandersetzung auch diverse Gegenstände eingesetzt. Ein 20-Jähriger Kosovare starb bei der Auseinandersetzung aufgrund seiner Verletzungen. Mehrere weitere Personen mussten mit teils schweren Verletzungen in Spitäler gebracht werden.
 
Warum es zur Auseinandersetzung in Geuensee kam, ist Gegenstand der Ermittlungen, welche die Luzerner Polizei aufgenommen hat. Bei den über ein Dutzend Beteiligten handelt es sich um Personen aus Syrien, Irak, Nordmazedonien und der Schweiz. Die Polizei hat bereits in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen festgenommen.
 
Der genaue Tatvorgang ist unklar. Die Luzerner Polizei sucht deshalb Zeugen. Personen, welche Beobachtungen im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter Telefon 041 248 81 17 zu melden. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner