Möhlin: 18-Jähriger zieht sich schwere Verletzungen zu bei Sturz mit Motorrad

211014_VU_Moehlin.jpg
Bild: Kapo AG

Der 18-Jährige fuhr am Mittwoch, kurz nach 21 Uhr, auf der Hauptstrasse von Möhlin in Richtung Mumpf. Dabei musste er ausserorts eine Vollbremsung einleiten. Als Folge davon verlor er die Herrschaft über die 125 ccm-Maschine und stürzte.

Ersthelfer fandenden jungen Mann ansprechbar neben der Strasse liegend und betreuten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.Eine Ambulanz brachte den Verunfallten mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Universitätsspital Basel.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Im Vordergrund der Ermittlungen steht, dass der 18-Jährige wegen eines Rehs bremsen musste.Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg ordnete eine Blut-und Urinprobe an.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner