Hugs Poker mit dem Materialwechsel ging nicht auf

Der Kombinierer Tim Hug investierte auf diese Saison viel Zeit in den Materialwechsel beim Skispringen. Nun schnallt er heute beim ersten Olympia-Wettkampf gleichwohl die alten Latten an die Füsse.

Der Fall des Solothurners Tim Hug ist vergleichbar mit jenem von Simon Ammann. Der Toggenburger tüftelte an einem neuen Schuh, springt in Pyeonchang aber mit dem herkömmlichen Modell. Hug testete und sprang seit dem Sommer mit einem Ski, dessen Schwerpunkt weiter hinten liegt. Gleichwohl lässt er nun das neue Modell im Materialcontainer stehen.

"Es war ein risikoreicher Schritt", blickte Hug auf seinen Entscheid zurück. Nach zehn Jahren mit mehr oder weniger dem gleichen Material nahm er vor der Olympiasaison eine Veränderung vor. Er begann mit einem Modell zu trainieren, dessen Schwerpunkt so verändert wurde, dass der Ski nach dem Absprung länger flach in der Luft liegt, also weniger schnell zum Körper schlägt. Eine Gratwanderung, das neue Setting kann auf beide Seiten kippen. Im Sommer gelangen ihm zum Teil "sensationelle Sprünge", andererseits plumpste er oft viel zu früh in den Hang.

Letztlich fehlt ihm nun die totale Überzeugung im Sprung, um es mit dem neuen Ski zu probieren. Daran trägt auch der Verlauf der Saison seine Schuld. Mehrheitlich mässige Resultate verunsicherten den Routinier. Das dichte Programm, eine Erkrankung und die fehlende Winterschanze vor der Haustüre verunmöglichten zudem die Feinabstimmung während der Weltcup-Saison.

Hug belegt in der Weltcup-Zwischenwertung bloss den 36. Rang. Trotz dieser Klassierung und des zu hohen Pokers beim Materialwechsel geht der 30-Jährige zuversichtlich an den Start. Die WM-Hauptprobe in Japan und der anschliessende Trainingsblock im Fernen Osten deuteten einen Aufschwung an. Nachdem er an Weltmeisterschaften schon dreimal in den Top 15 klassiert war, will der Schweizer einen weiteren Schritt vorwärts machen. "Die Top Ten wären cool", sagte er.

Wie lange noch?

Hug bestreitet seine dritten Olympischen Spiele. Es werden bestimmt seine letzten sein, obwohl die Zukunftspläne noch nicht konkret stehen. Nach der Olympia-Saison wird in Ruhe analysiert. "Vielleicht nehme ich die WM 2019 in Seefeld noch mit, aber das wäre dann wohl das letzte Jahr", sagte er.

Der Kombinierer hält seit Jahren die Schweizer Fahne im Weltcup hoch und tourt die fünfte Saison in Folge als Solist um den Globus. Dank der Zusammenarbeit mit den Norwegern kommt er über die Runden. Nebenbei hat er in Rapperswil-Jona mit dem Studium der erneuerbaren Energien und der Umwelttechnik begonnen. Diesen Ausgleich schätzt er sehr. Abwechslung bietet auch die Sportler-WG in Trachslau, wo er mit den Skispringern Gregor Deschwanden, Killian Peier und Gabriel Karlen logiert.

England

Manchester City gewinnt ersten Titel unter Guardiola

19:36
Italien

Juventus - Atalanta wegen Schneefällen abgesagt

19:24
Deutschland

Merkel sieht CDU-Ministerliste als Aufstellung für die Zukunft

19:14
Deutschland

Merkel verjüngt die CDU-Riege im Kabinett und bindet Kritiker ein

19:14
Handball

Wacker Thun mit erstem Sieg in der EHF-Cup-Gruppenphase

19:12
Österreich

Konservative ÖVP gewinnt Landtagswahl in Tirol - FPÖ legt zu

18:48
Grasshoppers - Zürich 1:0

GC gewinnt das 249. Zürcher Derby

18:31
Luzern - Thun 2:1

Luzern schlägt auch Thun

18:19
St. Gallen - Lugano 3:0

Klarer Heimsieg für den FC St. Gallen

18:12
Super League

GC gewinnt Zürcher Derby, St. Gallen neu auf Platz 3

18:00
Deutschland

Schalke gewinnt Verfolgerduell und stösst auf Platz 3 vor

17:40
Deutschland

Schalke gewinnt Verfolgerduell, Köln schlägt Leipzig

17:40
Frankreich

Nice kann nicht mehr gewinnen

17:16
Lawine

Mann kommt bei Gstaad BE durch Lawine ums Leben

16:59
Lawine

Drei Menschen am Wochenende durch Lawinen ums Leben gekommen

16:59
Unfall

Anhänger hinter Belchentunnel umgekippt

16:11
England

Kane köpfelt Tottenham zum Sieg

15:36
England

Siege für Manchester United und Tottenham

15:36
Golf

Tiger Woods vor einem ausgezeichneten Ergebnis

15:20
Russland

Tausende erinnern an ermordeten russischen Oppositionellen Nemzow

14:48
Allgemeines

Olympische Spiele in Südkorea beendet: "Spiele der neuen Horizonte"

14:21
Grossbritannien Film

Britische Schauspielerin Emma Chambers gestorben

14:16
Eishockey

Schweiz nur noch auf Platz 8 der Weltrangliste

13:31
Luftsicherheit

Genfer Polizei will Adler gegen unerwünschte Drohnen einsetzen

13:24
Korea

Nordkorea erklärt sich zu Gesprächen mit USA bereit

13:23
Österreich

Ex-Basel-Coach Fink bei Austria Wien entlassen

12:48
Allgemeines

Klaebo und Fourcade die erfolgreichsten Athleten

11:52
Möbel

Pfister mit sinkenden Umsätzen und steigenden Gewinnen

11:23
Allgemeines

"Es könnte mir nicht besser gehen"

11:11
Allgemeines

Kurzgeschichten zu den 15 Schweizer Medaillen

11:06
Rückblick

Ledeckas Ski-Coup und Deutschlands Hockey-Märchen

10:53
Bundeshaushalt

Finanzkontrolle bezweifelt Legalität von Maurers Rückstellungen

10:08
China

China will Begrenzung der Amtszeit für Staatschef aufheben

10:03
China

China will Begrenzung der Amtszeit für Staatschefs aufheben

10:03
Frankreich

Emmanuel Macron kriegt eine Henne geschenkt

09:43
Christenverfolgung

Blutrotes Kolosseum in Rom erinnerte an verfolgte Christen

09:14
Arktis

Saatgut-Depot in Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut

08:59
Langlauf

Marit Björgen souverän zu Gold - Von Siebenthal nicht in Top 20

08:52
Syrien

Offenbar neue Luftangriffe auf syrisches Ost-Ghuta trotz Waffenruhe

08:49
Syrien

Gewalt in Ost-Ghuta geht nach Uno-Resolution zurück

08:49
Eishockey

Russen verhindern deutsches Eishockey-Märchen

08:07
Eishockey

Russen erfüllen Mission nach spektakulärem Final

08:07
Ausstellungen

Pipilotti Rist mit extrem erfolgreicher Ausstellung in Sydney

07:00
Allgemeines

Ramon Zenhäusern ist Schweizer Fahnenträger

06:49
Presseschau

Kriminelle Senioren, Drohnen bei der Polizei und Rauchen an Bahnhöfen in den Sonntagszeitungen

06:16
Super League

Yakin vs. Magnin - Duell zweier früherer Nati-Kollegen

06:00
NHL

Malgin mit Assist und Verletzung

05:18
NHL

Assist von Malgin in spektakulärem Match

05:18
Todesfall

Bollywood-Star Sridevi mit 54 gestorben

05:11
Bob

Ein 4. Platz mit bitterem Nachgeschmack

04:09
Bob

Keine Schweizer Bob-Medaille trotz Steigerung

04:09
Curling

Hasselborg in den Spuren von Norberg

03:28
Allgemeines

Russland bleibt nach IOC-Entscheid suspendiert

03:12
Allgemeines

IOC-Vorschlag: Russland bleibt bis Olympia-Ende suspendiert

03:12
Swiss League

Im dritten Anlauf soll es klappen für Rapperswil-Jona

03:00
Syrien

Merkel und Macron wollen mit Putin über Syrien-Resolution beraten

02:26
Banken

EZB mahnt griechische Banken zum Abbau notleidender Kredite

01:38
Deutschland

SPD bei Wählern in Deutschland auf neuem Tiefstwert

00:24
Ski Freestyle

Noé Roth holt Junioren-Weltmeister-Titel

23:03
Italien

2:0-Heimsieg von Inter gegen den Tabellenletzten Benevento

22:53
Challenge League

4. Niederlage in Serie für Schaffhausen

21:29
Young Boys - Sion 1:0

Young Boys mit Minisieg gegen Sion

20:55
Young Boys - Sion 1:0

Young Boys gewinnt mit Hängen und Würgen

20:55