Investitionen in Schweizer Start-ups nehmen deutlich zu

Paris hat laut einer Studie zu Investitionen in Start-ups die Metropole Berlin abgehängt. Als erste Schweizer Stadt schaffte es Basel auf den achten Platz. Die Schweiz als gesamtes steigerte die Finanzierungsvolumen um 46 Prozent.

Konkret warben Start-ups aus London im ersten Halbjahr 2019 - trotz der Unsicherheiten um den Brexit - 5,7 Milliarden Euro von Investoren ein. Solche aus der französischen Hauptstadt sammelten 2,2 Milliarden ein, wie eine Analyse der Beratungsgesellschaft EY vom Montag zeigt. Wachstumsfirmen aus Berlin erreichten derweil einen Wert von 2,0 Milliarden.

Drei Schweizer Städte in Top-20

Als erste Schweizer Stadt belegt Basel im Städte-Ranking mit einem Finanzierungsvolumen von 203 Millionen Euro hinter Cambridge (239 Mio) den achten Rang. Zürich folgt mit 117 Millionen auf dem sechzehnten Platz.

Daneben konnte sich mit Lausanne noch eine dritte Schweizer Stadt unter den europäischen Top-20 platzieren (97 Mio). Als Land erzielte die Schweiz beim Investitionsvolumen mit fast 600 Millionen Euro den fünften Rang - gemäss Studie ein Anstieg um 46 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Bei der Zahl der Finanzierungsrunden hatten London mit 323 und Paris mit 230 die Nase noch deutlicher vor Berlin mit 129. Im Gesamtjahr 2018 hatte sich Berlin noch knapp vor Paris behauptet.

London, Paris und Berlin bleiben somit die Hotspots der europäischen Start-up-Szene: Rund drei von zehn Finanzierungsrunden in europäische Jungfirmen seien in diesen drei Metropolen verzeichnet worden, teilte EY mit. Zürich schaffte es hier mit 47 Runden auf den fünften Platz.

Unterstützung durch die Politik

Dass Paris sich im Ranking klar verbessert hat, sei Dank der starken Unterstützung für Start-ups in Frankreich möglich geworden, sagte EY-Partner Peter Lennartz am Montag. "Die französische Politik hat den Start-up-Sektor zur Chefsache erklärt".

Präsident Emmanuel Macron verfolge das Ziel, Frankreich zum führenden Start-up-Standort Europas zu machen, indem bürokratische Hürden für Jungunternehmer abgebaut würden und der Staat Investoren und Gründer zusammenbringe.

Wachstumsfirmen sind bei ihrer Expansion auf Geld von Investoren angewiesen, da sie am Anfang in der Regel noch keinen Gewinn schreiben. Fonds und grosse Unternehmen stecken Wagniskapital in verheissungsvolle Firmen in der Hoffnung, dass sich deren Geschäftsideen durchsetzen und ihnen üppige Profite bescheren.

Malta

Malta offeriert Begnadigung im Mordfall Caruana Galizia für Infos

03:02
Syrien

Syrien vereitelt israelischen Raketenangriff über Damaskus

02:25
Syrien

Syrien vereitelt israelischen Raketangriff über Damaskus

02:25
Luftverkehr

Grosse Schlichtung zwischen Lufthansa und UFO gescheitert

02:05
Luftverkehr

Boeing soll Triebwerksabdeckungen aller 737 NG nach Unfall ändern

01:42
USA

Zeugen von Impeachment-Ermittlungen erneuern Kritik an Trump

01:22
Unglücke

Brückeneinsturz in Frankreich: Lastwagen war deutlich zu schwer

23:32
EM-Qualifikation

Wales übertölpelt Ungarn - Deutschland und Niederlande souverän

23:09
Davis Cup

Vasek Pospisil und Andrej Rublew die ersten Helden

22:50
Champions Hockey League

Zug, Biel und Lausanne im Europacup alle erstmals im Viertelfinal

22:40
Grossbritannien

Wahldebatte Johnson-Corbyn - Handschlag und Schlagabtausch

22:24
Davos - Lugano 3:2

Davos schafft Wende gegen Lugano

22:08
Frankreich

Lotterie: Für 100 Euro ein wertvolles Picasso-Gemälde gewinnen

21:56
EM-Qualifikation U21

Schweiz schlägt Frankreich im Spitzenduell

21:10
USA

Panda aus Washingtoner Zoo tritt Reise nach China an

19:10
Grossbritannien

Britische Uni und Unternehmen gehen auf Distanz zu Prinz Andrew

19:02
Vorwürfe

Untersuchung gegen engen Mitarbeiter von Jacqueline de Quattro

18:23
Österreich

Hitlerhaus in Braunau soll künftig von der Polizei genutzt werden

18:01
Neuseeland

Royals in Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

17:09
USA

Zeugen im Impeachment erneuern Kritik an Trump-Telefonat

16:55
USA

Schlüsselzeuge Vindman bekräftigt Vorwürfe gegen Trump

16:55
Verteidigung

Nato wappnet sich für Kriege im Weltraum

16:32
Nationalmannschaft

Testspiele an der Sonne, 10 Millionen Prämie und die Trainerfrage

16:27
Italien

Mosaiken in Markusdom von Hochwasser beschädigt

16:19
Österreich

Katastrophenregionen in Österreich ziehen erste Schadensbilanzen

16:02
Käfer

Forscher zählen in Rapsfeld fast 12'000 Käfer aus 104 Arten

15:30
Fall Assange

Schwedische Justiz stellt Untersuchung gegen Assange ein

14:22
Prozess

Estermann sieht sich zu Unrecht der Tierquälerei beschuldigt

14:14
Prozess

Springreiter bestreitet übermässige Peitschenhiebe

14:14
Prozess

Spitzenreiter wegen möglicher Tierquälerei vor Gericht

14:14
Italien

In Italien treten nach Unwettern weiterhin Flüsse über die Ufer

13:25
Schweiz - Russland

Ueli Maurer trifft in Moskau russischen Präsidenten Putin

13:17
Luftverkehr

Easyjet will CO2-Emissionen aller Flüge ausgleichen

13:02
Verteidigung

Nato will Weltraum zum Einsatzgebiet machen

12:43
Festivals

Paul McCartney Stargast der 50. Ausgabe des Glastonbury-Festivals

12:20
Luftverkehr

Lufthansa pocht auf Restrukturierung von Alitalia

11:43
Nationalmannschaft

Für Lucien Favre ist Schweizer Nationaltrainer keine Option

11:29
Sportunfälle

Fast ein Drittel der tödlichen Sportunfälle entfallen auf Touristen

10:36
Gewässerverschmutzung

Ausgelaufener Diesel in Givisiez gilt als schwerwiegender Vorfall

10:21
ATP Finals

Masters-Finalisten Tsitsipas und Thiem mit glänzenden Perspektiven

10:01
Haushaltsbudget

Haushalte geben 636 Franken für Nahrungsmittel aus

09:58
Autoindustrie

Deutlich mehr Autos in Europa im Oktober verkauft

09:56
Uhren

Uhrenexporte steigen im Oktober trotz Hongkong-Einbruch leicht an

09:52
Güterverkehr

Lastwagentransporte in der Schweiz erreichen Rekordniveau

09:32
Handball

Vier-Jahres-Vertrag bis 2024 für Nationaltrainer Michael Suter

08:28
Aussenhandel

Schweizer Aussenhandel im Oktober deutlich geschrumpft

08:10
Maschinenindustrie

Mikron reduziert erneut Kapazitäten in Agno - Autoflaute hält an

07:46
Banken

Julius Bär steigert verwaltete Vermögen in ersten zehn Monaten

07:39
EM-Qualifikation U21

Schweiz gegen Frankreich als U21-Spitzenspiel

07:18
USA

Trump beschwert sich bei US-Notenbank-Chef Powell über hohe Zinsen

06:14
Israel - Syrien

Raketen aus Syrien auf Israel abgefeuert

05:34
Industrie

US-Zulieferer Prevent verklagt VW auf Mega-Schadenersatz

05:25