Bisher 25 der 270 gestrandeten Grindwale in Australien befreit

25 der rund 270 an der australischen Insel Tasmanien gestrandeten Grindwale sind Behörden zufolge bisher gerettet worden.

Sie seien von Sandbänken oder aus seichtem Wasser befreit worden und befänden sich nun wieder im Meer, teilten Mitarbeiter des Meeresschutzprogrammes der tasmanischen Regierung am Dienstag mit. Zugleich bestätigten sie, dass etwa ein Drittel der Meerestiere verendet sei. Die Wale waren am Montag in der Gegend um die abgelegene Macquarie-Bucht im Westen der Insel gestrandet.

Die meisten Wale seien mit Booten nicht zu erreichen, sagte der Biologe Kris Carlyon vor Journalisten. Rund 60 Retter konzentrierten sich nun auf die Wale, die die besten Überlebenschancen hätten. "Einige Tiere sind vielleicht einfach zu gross oder an einem ungeeigneten Ort", sagte Carlyon. Es sei eine der schwierigsten Rettungsaktionen verglichen mit frühere Massenstrandungen in Tasmanien.

Die Rettung werde sich wohl einige Tage hinziehen, sagte Carlyon weiter. Langflossen-Grindwale seien aber robuste Tiere und könnten bei kühlen Temperaturen mehrere Tage überleben. "Wenn man bedenkt, dass sie nass sind, dass sie kühl sind, dann haben wir hier tatsächlich geeignetes Wetter." An der Rettung beteiligt seien vor allem Experten der tasmanischen Behörde für Naturschutz, ausgebildete Freiwillige und die Polizei.

Grindwale sind sehr soziale Tiere, mehrere Hundert Wale können gemeinsam auf Wanderschaft sein. Dabei folgen die Gruppen - Schulen genannt - einzelnen Leittieren. Diesen schwimmen sie auch in flaches Wasser nach, wo sie sich nicht mehr orientieren können. Bei solchen Massenstrandungen, deren Ursachen noch weitgehend unklar sind, stirbt meist ein Grossteil der Tiere.

Strandungen von Walen kommen in Tasmanien recht häufig vor, meist sind aber weit weniger Tiere betroffen. Zuletzt war in der Gegend eine kleinere Gruppe von Pottwalen an die Küste geraten.

Spanien/Deutschland

Real-Coach Zidane nimmt sich vor Clasico in die Pflicht

07:00
Super League

Beständigkeit statt Punkte

06:30
Coronavirus - Schweiz

Experte Tanner warnt vor Tatenlosigkeit der Schweiz

05:50
Parteien

Delegiertenversammlungen von SVP und Grünen nur digital

05:00
Vatikan

Zahl der Corona-Fälle in päpstlicher Schweizergarde steigt auf 13

03:32
Bolivien

Bolivien: Morales-Kandidat gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung

02:16
Nigeria

69 Tote bei Protesten in Nigeria

00:41
Volkswirtschaft

S&P hebt Rating-Ausblick für Italien auf "stabil"

00:27
Krebstherapie

Mit intermittierender Hochdosierung Tumore bekämpfen

00:01
Coronavirus - Pharma

US-Impfstoffstudien von AstraZeneca und J&J laufen wieder an

23:51
National League

Zug demütigt die ZSC Lions

22:30
National League

EV Zug übernimmt Tabellenführung - Saison in Gefahr

22:02
National League

SCB verabschiedet sich mit Gala von den Fans

22:02
Giro d''Italia

Etappensieg für Ausreisser Cerny, Pellaud wird Achter

17:25
Coronavirus - Schweiz

Genf verbietet private Treffen mit mehr als fünf Personen

16:30
Coronavirus - Tourismus

Touristiker von Engadin und St. Moritz sind verhalten optimistisch

16:28
Armenien

Armenien gegen Türkei als Vermittlerin im Konflikt um Berg-Karabach

15:22
Krebstherapie

EPFL und CERN entwickeln "revolutionäre" Hadronentherapie-Maschine

14:55
Verkehrsunfall

Kollision mit Zug: Ungesicherter Auto rollt in Baden AG auf Gleis

14:35
Unihockey

Spielbetrieb bis Ende November unterbrochen

14:30
Coronavirus - Schweiz

Waadt verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen

14:05
Österreich

Österreich sieht grosse Chance zur Verhinderung eines Lockdowns

14:00
Formel 1

Bottas' Bestzeiten (fast) einzige Normalität

13:34
Formel 1

Bottas zum Auftakt schneller als Hamilton

13:34
Tierwelt

Nonstop von Alaska nach Neuseeland: Schnepfe stellt Flugrekord auf

12:55
Coronavirus - Schweiz

Kanton Zürich verschärft Corona-Schutzmassnahmen vorläufig nicht

12:14
BLS Bauprojekt

Der Lötschberg-Scheiteltunnel wird nicht durchgehend saniert

12:13
Coronavirus - Schweiz

6634 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

12:09
International

Waffenstillstand in Libyen beschlossen

11:57
Autoindustrie

Nachfrage nach Michelin-Reifen erholt sich schneller

11:55
Allgemeines

Bern lässt keine Zuschauer mehr zu - Zürich wartet ab

11:36
Allgemeines

Westschweizer Einschränkungen bei Gross-Events - Zürich wartet ab

11:36
Allgemeines

Auch Freiburg und Jura mit Einschränkungen bei Grossveranstaltungen

11:36
Luftverkehr

Airbus bereitet sich auf Steigerung der A320-Produktion vor

11:32
Deutschland

Ausstellung "Sisi privat" in Köln

11:20
Coronavirus - Schweiz

Kanton Freiburg zieht Zügel an: Maximal 10 Personen und Sperrstunde

11:16
Coronavirus - Schweiz

Bars und Clubs werden im Kanton Jura geschlossen

11:09
Tierwelt

Gast aus Obwalden: Kleine Hufeisennase in Nidwalden gesichtet

10:53
Deutschland

Sprecher: Ehemann von deutschem Minister positiv auf Corona getestet

10:42
USA

USA: Forscher melden mehr als 70 000 Corona-Infektionen an einem Tag

10:31
Asyl

Zahl der Asylgesuche bricht in den ersten neun Monaten ein

10:27
Energie

BKW kauft Schweizer Firma Sigren Engineering

10:25
Israel

Corona-Zahlen in Israel sinken nach ersten Lockerungen weiter

10:08
Kuba

Kuba: US-Blockade verursacht Milliardenverluste

10:01
Brasilien

Pelé feiert seinen 80. Geburtstag

09:17
Autoindustrie

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt erholt sich im September

09:14
Autoindustrie

Renault grenzt Umsatzrückgang mit Erholung in Europa ein

08:17
Japan

Japans Polizei warnt mit schwimmenden Baseballschlägern vor Betrügern

08:00