Die Schweizer Medaillenhoffnungen ruhen auf Marc Hirschi

Wenn am Sonntag in Imola der Weltmeister im Strassenrennen ermittelt wird, zählt mit Marc Hirschi für einmal auch wieder ein Schweizer zu den Favoriten. Der junge Berner will den nächsten Coup landen.

Seit der Jahrtausendwende haben die Schweizer Radrennfahrer in den WM-Strassenrennen nur selten brilliert. Der Bronze-Coup von Stefan Küng im letzten Jahr - der erste Medaillengewinn eines Schweizers seit Markus Zberg 1999 in Verona - war dabei eine Ausnahme. Anders als beispielsweise Fabian Cancellara, der nie über einen 4. Rang (2011 in Kopenhagen) hinauskam, zählte Küng in Yorkshire allerdings nicht zu den Favoriten.

In diesem Jahr präsentiert sich die Ausgangslage anders: Mit Marc Hirschi hat die Schweiz im Kampf um das begehrte Regenbogentrikot einen Trumpf in der Hand. Der 22-Jährige, der wie Cancellara aus Ittigen stammt und nun von diesem als Manager betreut wird, hat zuletzt bei seiner Premiere an der Tour de France bewiesen, dass er trotz seines jungen Alters das Zeug dazu hat, auch am Sonntag ganz vorne mitzumischen. Seine offensive Fahrweise während den drei Wochen in Frankreich trug ihm nebst viel Anerkennung auch einen Etappensieg und die Auszeichnung zum kämpferischsten Fahrer der Tour ein.

Zwei Jahre nach seinem WM-Titel in der U23-Kategorie führt Hirschi in seinem zweiten WM-Rennen bei der Elite das sechsköpfige Schweizer Team bereits als Leader an. Aufgrund der Favoritenrolle sind der junge Berner und seine routinierten Nationalmannschaftskollegen Michael Albasini (39), Enrico Gasparotto (38), Michael Schär (33), Silvan Dillier (30) und Simon Pellaud (27) angehalten, das Rennen aktiv mitzugestalten.

Unterschätzen wird Hirschi ohnehin niemand mehr. Auch deshalb nicht, weil die WM-Strecke in Imola auf seine Qualitäten zugeschnitten sind. Der Kurs über 9 Runden à gut 29 km (total 258,2 km und 5000 Höhenmeter) gleicht einem Ardennen-Klassiker und ist wohl zu leicht für reine Bergfahrer und zu schwierig für explizite Sprinter.

In jeder Runde müssen zwei kurze, aber knackige Anstiege (Mazzolano und Cima Gallisterna) bewältigt werden - wie gemacht für einen Puncher wie Hirschi, der auch stark am Berg ist. Allerdings ist der Schweizer noch nicht oft Rennen über solch grosse Distanzen gefahren. Der prognostizierte Regen dürfte das Rennen zusätzlich hart machen.

Van Aert als Topfavorit

Hirschi gehört zu einer grossen Liste von Favoriten, die vom Belgier Wout van Aert angeführt wird. Der dreifache Quer-Weltmeister hinterliess seit dem Neustart der World Tour am 1. August einen unwiderstehlichen Eindruck. Er gewann unter anderem den Halbklassiker Strade Bianche, das Radsport-Monument Mailand - Sanremo und zuletzt auch zwei Etappen bei der Tour de France. Auch ihm sagt der hügelige WM-Rundkurs zu.

Allerdings zeigt ein Blick in die Vergangenheit, dass sich bei WM-Rennen nur sehr selten der Topfavorit durchgesetzt hat. Im Schatten von Van Aert darf sich auch dessen Landsmann und Olympiasieger Greg van Avermaet Siegchancen ausrechnen.

Zum Favoritenkreis gehören auch der Däne Jakob Fuglsang, der in diesem Jahr die Lombardei-Rundfahrt und 2019 Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen hat, sowie der Franzose Julian Alaphilippe und der Pole Michal Kwiatkowski, beides Etappensieger an der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Mit dem slowenischen Gesamtsieger Tadej Pogacar sowie dessen Landsmann Primoz Roglic und dem Australier Richie Porte steht auch das gesamte Tour-Podium am Start.

Sie alle wollen den Dänen Mads Pedersen beerben, der aufgrund des anspruchsvollen Parcours freiwillig auf eine Titelverteidigung verzichtet. Auch Peter Sagan, der Weltmeister der Jahre 2015 bis 2017, fehlt in Italien, ebenso wie der hochgelobte Belgier Mathieu van der Poel.

Tierwelt

Nonstop von Alaska nach Neuseeland: Schnepfe stellt Flugrekord auf

12:55
Coronavirus - Schweiz

Kanton Zürich verschärft Corona-Schutzmassnahmen vorläufig nicht

12:14
BLS Bauprojekt

Der Lötschberg-Scheiteltunnel wird nicht durchgehend saniert

12:13
Coronavirus - Schweiz

6634 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

12:09
International

Waffenstillstand in Libyen beschlossen

11:57
Autoindustrie

Nachfrage nach Michelin-Reifen erholt sich schneller

11:55
Allgemeines

Auch Freiburg und Jura mit Einschränkungen bei Grossveranstaltungen

11:36
Luftverkehr

Airbus bereitet sich auf Steigerung der A320-Produktion vor

11:32
Deutschland

Ausstellung "Sisi privat" in Köln

11:20
Coronavirus - Schweiz

Kanton Freiburg zieht Zügel an: Maximal 10 Personen und Sperrstunde

11:16
Coronavirus - Schweiz

Bars und Clubs werden im Kanton Jura geschlossen

11:09
Tierwelt

Gast aus Obwalden: Kleine Hufeisennase in Nidwalden gesichtet

10:53
Deutschland

Sprecher: Ehemann von deutschem Minister positiv auf Corona getestet

10:42
USA

USA: Forscher melden mehr als 70 000 Corona-Infektionen an einem Tag

10:31
Asyl

Zahl der Asylgesuche bricht in den ersten neun Monaten ein

10:27
Energie

BKW kauft Schweizer Firma Sigren Engineering

10:25
Israel

Corona-Zahlen in Israel sinken nach ersten Lockerungen weiter

10:08
Kuba

Kuba: US-Blockade verursacht Milliardenverluste

10:01
Brasilien

Pelé feiert seinen 80. Geburtstag

09:17
Autoindustrie

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt erholt sich im September

09:14
Autoindustrie

Renault grenzt Umsatzrückgang mit Erholung in Europa ein

08:17
Japan

Japans Polizei warnt mit schwimmenden Baseballschlägern vor Betrügern

08:00
USA

Scarlett Johansson in Sci-Fi-Drama "Bride" - als Star und Produzentin

07:27
Deutschland

11 242 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

07:25
USA

Trumps und Bidens finales TV-Duell im Faktencheck

07:22
Maschinenindustrie

Schindler mit Gewinn- und Umsatzrückgang in den ersten neun Monaten

07:21
Informationstechnologie

Gewinnsprung von ABB im dritten Quartal dank Sondereffekten

07:10
Eidg. Abstimmungen

Erste SRG-Trendumfrage ergibt Ja-Mehrheit für beide Initiativen

06:00
USA

Trump und Biden gelingt gesittete TV-Debatte

05:29
Vereinigte Emirate

Dubai hat nun auch den grössten Brunnen der Welt

04:16
USA

Miley Cyrus im Talk mit Kamala Harris - "Eine Ehre euch zu wählen"

02:17
Coronavirus

Deutsche Regierung stellt Weichen für Impfungen

00:39
Coronavirus - USA

US-Arzneimittelbehörde lässt Remdesivir gegen Covid-19 zu

23:56
Coronavirus - Schweiz

Glückskette sammelt über 4 Millionen an Corona-Spenden

23:30
Frankreich

Frankreich erreicht Spitzenwert mit über 41 000 Corona-Neuinfektionen

23:03
National League

Zug fügt den Lions erste Niederlage nach vier Siegen zu

22:21
Europa League

Napoli strauchelt gegen niederländisches Rumpfteam

21:15
Europa League

Napoli mit Fehlstart, Arsenal mit Mühe

21:15
Europa League

Eingewechselte Römer Klasse vermiest YB den Auftakt

20:50
Europa League

Young Boys missglückt Auftakt gegen Favorit AS Roma

20:50
Armenien

Putin: Mehrere Tausend Tote im Konflikt in Berg-Karabach

18:44
Afrika

#EndSARS-Proteste in Nigeria: Gewalt und Chaos in Metropole Lagos

18:41
Grossbritannien

Riesiger "Borat" schippert in London halbnackt auf der Themse

18:34
WM-Qualifikation 2022

Auslosung der WM-Qualifikationsgruppen am 7. Dezember

18:32
Frankreich

Papst ernennt Barbarin-Nachfolger - Germay Erzbischof von Lyon

18:32
Coronavirus - Schweiz

Schutzkonzepte gegen zweiten Lockdown: Die Strategie der Wirtschaft

17:46
Giro d''Italia

Hindley gewinnt Königsetappe, Kelderman übernimmt Rosa

16:48
Giro d''Italia

Kelderman löst Almeida als Giro-Leader ab

16:48
Irland

Zweiter Lockdown: Tschechien und Irland ziehen die Notbremse

16:42
National League

Meisterschaft wird mindestens bis am 2. November fortgesetzt

16:10
Festival

Judith Butler zu Gast am 26. Festival Les Créatives in Genf

16:01
Libanon

Libanon: Ex-Premier Hariri erneut zum Regierungschef ernannt

15:45
Spanien

Misstrauensantrag gegen Spaniens Regierungschef gescheitert

15:42
USA

Obama greift Trump an: "Inkompetenz" im Kampf gegen Pandemie

15:38
Brasilien

Toter bei Corona-Impfstoff-Studie von AstraZeneca in Brasilien

15:36
Coronavirus - Getränke

Getränkeriese Coca-Cola nach Corona-Einbruch auf Erholungskurs

15:36
Shopping

WhatsApp bietet künftig Einkauf per Chat an

15:34
Libanon

Libanon sucht erneut nach Regierungschef - Chancen für Hariri

15:32
Belgien

Corona-Infektion: Belgische Aussenministerin auf Intensivstation

15:30
Botanik/Klimawandel

Neben der Photosynthese lässt auch Wasserdruck das Holz wachsen

14:58
Coronavirus - Schweiz

Bund startet Konsultation für schärfere Corona-Massnahmen

14:35
Super League

Nächste zwei Spiele des FC Sion verschoben

14:20
Autoindustrie

Continental fährt in die roten Zahlen - Erneute Diesel-Razzia

14:02
Unterhaltung

Studie: Frauen in deutschen Streaming-Serien unterrepräsentiert

13:34