Nawalny im "Spiegel"-Interview: Putin steht hinter der Vergiftung

Nach seiner Vergiftung hat der Kremlgegner Alexej Nawalny in einem "Spiegel"-Interview den russischen Präsidenten Wladimir Putin für die Tat verantwortlich gemacht.

"Ich behaupte, dass hinter der Tat Putin steht, und andere Versionen des Tathergangs habe ich nicht", sagte er dem Nachrichtenmagazin. Wie der "Spiegel" am Donnerstag mitteilte, kündigte der 44-Jährige am Vortag bei einem Redaktionsbesuch in Berlin auch an, nach Russland zurückzukehren. "Meine Aufgabe ist jetzt, der Typ zu bleiben, der keine Angst hat. Und ich habe keine Angst!"

Die russische Regierung bestreitet, dass es eine Vergiftung gegeben habe und spricht von einer Provokation und Inszenierung. Der prominenteste Gegner von Kremlchef Putin soll mit dem Nervengift der Gruppe Nowitschok vergiftet worden sein. Der Kampfstoff ist nach dem internationalen Verbot von Chemiewaffen geächtet. Russische Geheimdienstler und Regierungsmitglieder betonten mehrfach, dass alle Vorräte des zu Sowjetzeiten entwickelten tödlichen Gifts vernichtet worden seien. Zu dem Attentat am 20. August sagte Nawalny: "Du fühlst keinen Schmerz, aber Du weisst, Du stirbst."

Der Politiker durchläuft nach seiner Entlassung aus der Berliner Klinik Charité inzwischen eine Reha-Massnahme, um wieder zu Kräften zu kommen. Nawalny, der nach "Spiegel"-Darstellung "rund um die Uhr" von Personenschützern begleitet wird, hatte sich in den vergangenen Tagen auch immer wieder in den sozialen Netzwerken zu Wort gemeldet.

Der Fall hat die Spannungen in den deutsch-russischen Beziehungen noch einmal deutlich verschärft. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Nawalny auch in der Klinik besucht hatte, forderte Russland zur Aufklärung des Verbrechens auf. Moskau aber verlangt Beweise für eine Vergiftung und lehnt bis dahin Ermittlungen in dem Kriminalfall ab.

Nawalny war am 20. August während eines Inlandsflugs in Russland zusammengebrochen und später zur Behandlung nach Deutschland gebracht worden. Wochenlang lag er dort im künstlichen Koma. Nach dem Befund eines Bundeswehr-Speziallabors wurde er mit dem Kampfstoff der Nowitschok-Gruppe vergiftet. Das sollen auch Labors in Frankreich und Schweden bestätigt haben. Mit Spannung werden aktuell die Untersuchungsergebnisse der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) erwartet. Danach drohen Russland neue Sanktionen.

Israel

Corona-Zahlen in Israel sinken nach ersten Lockerungen weiter

10:08
Kuba

Kuba: US-Blockade verursacht Milliardenverluste

10:01
Brasilien

Pelé feiert seinen 80. Geburtstag

09:17
Autoindustrie

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt erholt sich im September

09:14
Autoindustrie

Renault grenzt Umsatzrückgang mit Erholung in Europa ein

08:17
Japan

Japans Polizei warnt mit schwimmenden Baseballschlägern vor Betrügern

08:00
USA

Scarlett Johansson in Sci-Fi-Drama "Bride" - als Star und Produzentin

07:27
Deutschland

11 242 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

07:25
USA

Trumps und Bidens finales TV-Duell im Faktencheck

07:22
Maschinenindustrie

Schindler mit Gewinn- und Umsatzrückgang in den ersten neun Monaten

07:21
Informationstechnologie

Gewinnsprung von ABB im dritten Quartal dank Sondereffekten

07:10
Eidg. Abstimmungen

Erste SRG-Trendumfrage ergibt Ja-Mehrheit für beide Initiativen

06:00
USA

Trump und Biden gelingt gesittete TV-Debatte

05:29
Vereinigte Emirate

Dubai hat nun auch den grössten Brunnen der Welt

04:16
USA

Miley Cyrus im Talk mit Kamala Harris - "Eine Ehre euch zu wählen"

02:17
Coronavirus

Deutsche Regierung stellt Weichen für Impfungen

00:39
Coronavirus - USA

US-Arzneimittelbehörde lässt Remdesivir gegen Covid-19 zu

23:56
Coronavirus - Schweiz

Glückskette sammelt über 4 Millionen an Corona-Spenden

23:30
Frankreich

Frankreich erreicht Spitzenwert mit über 41 000 Corona-Neuinfektionen

23:03
National League

Zug fügt den Lions erste Niederlage nach vier Siegen zu

22:21
Europa League

Napoli strauchelt gegen niederländisches Rumpfteam

21:15
Europa League

Napoli mit Fehlstart, Arsenal mit Mühe

21:15
Europa League

Eingewechselte Römer Klasse vermiest YB den Auftakt

20:50
Europa League

Young Boys missglückt Auftakt gegen Favorit AS Roma

20:50
Armenien

Putin: Mehrere Tausend Tote im Konflikt in Berg-Karabach

18:44
Afrika

#EndSARS-Proteste in Nigeria: Gewalt und Chaos in Metropole Lagos

18:41
Grossbritannien

Riesiger "Borat" schippert in London halbnackt auf der Themse

18:34
WM-Qualifikation 2022

Auslosung der WM-Qualifikationsgruppen am 7. Dezember

18:32
Frankreich

Papst ernennt Barbarin-Nachfolger - Germay Erzbischof von Lyon

18:32
Coronavirus - Schweiz

Schutzkonzepte gegen zweiten Lockdown: Die Strategie der Wirtschaft

17:46
Giro d''Italia

Hindley gewinnt Königsetappe, Kelderman übernimmt Rosa

16:48
Giro d''Italia

Kelderman löst Almeida als Giro-Leader ab

16:48
Irland

Zweiter Lockdown: Tschechien und Irland ziehen die Notbremse

16:42
National League

Meisterschaft wird mindestens bis am 2. November fortgesetzt

16:10
Festival

Judith Butler zu Gast am 26. Festival Les Créatives in Genf

16:01
Libanon

Libanon: Ex-Premier Hariri erneut zum Regierungschef ernannt

15:45
Spanien

Misstrauensantrag gegen Spaniens Regierungschef gescheitert

15:42
USA

Obama greift Trump an: "Inkompetenz" im Kampf gegen Pandemie

15:38
Brasilien

Toter bei Corona-Impfstoff-Studie von AstraZeneca in Brasilien

15:36
Coronavirus - Getränke

Getränkeriese Coca-Cola nach Corona-Einbruch auf Erholungskurs

15:36
Shopping

WhatsApp bietet künftig Einkauf per Chat an

15:34
Libanon

Libanon sucht erneut nach Regierungschef - Chancen für Hariri

15:32
Belgien

Corona-Infektion: Belgische Aussenministerin auf Intensivstation

15:30
Botanik/Klimawandel

Neben der Photosynthese lässt auch Wasserdruck das Holz wachsen

14:58
Coronavirus - Schweiz

Bund startet Konsultation für schärfere Corona-Massnahmen

14:35
Super League

Nächste zwei Spiele des FC Sion verschoben

14:20
Autoindustrie

Continental fährt in die roten Zahlen - Erneute Diesel-Razzia

14:02
Unterhaltung

Studie: Frauen in deutschen Streaming-Serien unterrepräsentiert

13:34
Ornithologie

Gemeinsame Jungenaufzucht macht egoistische Rabenvögel grosszügig

13:17
Medizin

Fatal: Eine gute Immunabwehr kann Multiple Sklerose fördern

12:23
Coronavirus - Schweiz

5256 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

12:05
Bundesgericht

Fahrlässige Führerflucht bleibt weiterhin strafbar

12:00
Zentralbanken

SNB hat Vorbehalte gegenüber breit verfügbarer Zentralbankwährung

11:48
Tourismus

2019 waren Schweizer auch ohne Corona weniger reiselustig

11:21
Frankreich

Strassburger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ohne Buden

11:20
USA

"Weckrufe und Tränen" - Wie Popmusiker gegen Trump mobil machen

11:19
Grossbritannien

Paul McCartney über Lockdown-Album: "Ich habe nur herumgealbert"

11:15
Deutschland

Abschaffung der Zeitumstellung lässt auf sich warten

11:13
Georgien

Geiselnahme in Georgien: Alle 43 Menschen frei - Täter auf der Flucht

11:11
Ukraine

Klitschko vor Wiederwahl in Kiew - Bald als Weihnachtsmann in Berlin?

11:08
Affäre Lauber

Infantino äussert sich zu Treffen mit Ex-Bundesanwalt Lauber

10:40
Luftverkehr

British-Airways-Mutter IAG streicht Flugplan weiter zusammen

10:22
Konjunktur

KOF rechnet für 2020 weiterhin mit deutlichem BIP-Taucher

10:20