Insider-Bericht über Trump: Identität von "Anonymous" gelüftet

Das Geheimnis um einen kritischen Insider-Artikel über das Weisse Haus von US-Präsident Donald Trump ist gelüftet: Nach gut zwei Jahren hat sich am Mittwoch der frühere Stabschef aus dem Ministerium für Heimatschutz, Miles Taylor, als Autor zu erkennen gegeben.

Er hatte einen Aufsehen erregenden Artikel auf der Meinungsseite der "New York Times" und das spätere Enthüllungsbuch "A Warning" unter dem Pseudonym "Anonymous" veröffentlicht.

Trump machte seiner Verärgerung über den 33-Jährigen während einer Wahlkampfveranstaltung in Goodyear (Arizona) Luft. Er nannte Taylor einen "Niemand", einen "verärgerten Angestellten" und einen "Mitarbeiter auf niedriger Ebene, einen Widerling, der nie im Weissen Haus gearbeitet hat." Trump fügte hinzu: "Dieser Kerl sollte, meiner Meinung nach, strafrechtlich verfolgt werden."

Taylors Einstellung zu Trump kommt wenig überraschend: Er tritt bereits seit einiger Zeit als scharfer Kritiker des Präsidenten auf, unter anderem bei CNN. Allerdings hatte die Umschreibung des Autors bei der Veröffentlichung des Artikels im September 2018 als "ranghohen Beamten der Trump-Regierung" viele vermuten lassen, dass "Anonymous" jemand aus dem inneren Machtzirkel im Weissen Haus ist. Der Artikel und das Buch führten dort zu einer fieberhaften Suche nach dem Urheber und diversen Verdächtigungen. Seine falschen Berichte und sein erfundenes Buch seien nur ein weiterer riesiger "Schwindel" des politischen Establishments, sagte Trump am Mittwoch.

Der Autor hatte sich damals als Teil eines "Widerstandes" gegen den Präsidenten beschrieben und ihm unter anderem "antidemokratische Impulse" und ein unberechenbares Verhalten vorgeworfen.

Taylor war als Stabschef von Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen an der Umsetzung kontroverser Entscheidungen der Trump-Regierung beteiligt. Dazu gehören das Einreiseverbot für Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern und die Trennung von Kindern illegaler Einwanderer von ihren Eltern an der US-Grenze. Trumps Sprecherin Kayleigh McEnany bezeichnete Taylor am Mittwoch als "ineffizient und inkompetent" in seinem Job, weswegen er schnell entlassen worden sei.

Taylor schrieb am Mittwoch in einer persönlichen Erklärung: "Ich bin ein Republikaner, und ich wollte, dass dieser Präsident Erfolg hat." Trump habe aber immer wieder in Krisenzeiten bewiesen, dass er "ein Mann ohne Charakter" sei. Seine persönlichen Makel hätten zu Führungsversagen geführt, das so bedeutsam sei und in verlorenen amerikanischen Menschenleben gemessen werden könne.

Seine Ansicht sei von vielen in den höchsten Regierungsetagen geteilt worden, schrieb Taylor. In den vergangenen Wochen hatten auch diverse andere frühere Mitarbeiter aus Trumps Regierung ihre Unterstützung für Herausforderer Joe Biden in der Präsidentenwahl am Dienstag bekundet.

Taylor verteidigte auch, dass er sich nicht zu erkennen und unter dem Pseudonym "Anonymous" veröffentlicht habe. Dies habe den Präsidenten gezwungen, auf Vorwürfe direkt einzugehen. Trump habe keine Ablenkungen kreieren können, beispielsweise durch kleine Beleidigungen oder Beschimpfungen.

Die Lüftung der Identität von Taylor werde wahrscheinlich die Debatte über seine Motive erneuern und die Frage aufwerfen, ob seine Position in der Trump-Regierung hoch genug gewesen sei, um die Entscheidung der Mitarbeiter der Meinungsseite bei der "New York Times" und des Herausgebers des Buches, sie geheim zu halten, zu rechtfertigen, schrieb das Blatt am Mittwoch. Als Stabschef einer Ministerin habe er einen Spitzenjob in dem 240 000 Mitarbeiter zählenden Ministerium und regelmässigen Zugang zu Trump und hochrangigen Mitarbeitern im Weissen Haus gehabt.

Ausland-Ligen

Spitzen-Derby in London, Titellust in Neapel

05:30
Biathlon

Volles Programm trotz weniger Destinationen

05:04
Parteien

CVP-Delegierte entscheiden an 13 Orten über Namenswechsel

05:00
Super League

Chance zur Trendwende für die Langsam-Starter

05:00
Coronavirus

BAG-Spitzenbeamtin: Sicherheit bei Impfstoff nicht verhandelbar

04:19
USA

USA: Bereits mehr als 13 Millionen bestätigte Corona-Infektionen

04:17
Iran

Iranischer Atomphysiker ermordet - UN-Chef für Zurückhaltung

04:14
Schweizer Armee

Süssli rechnet mit grösstem RS-Start in der neueren Armeegeschichte

02:16
Coronavirus

Österreich will Milliardenausgleich bei Schliessung von Skigebieten

00:45
Europa

UEFA plant mit vier Szenarien bei der Fussball-Europameisterschaft

23:50
Deutschland

Wolfsburg gewinnt 8-Tore-Spiel gegen Bremen

22:40
National League

Biel siegt in torreichem Spiel gegen Lugano

22:26
Fifa

Medien: Blatter und Platini von der BA des Betruges verdächtigt

21:29
Italien

Italien lockert Corona-Massnahmen in mehreren Regionen

20:21
Europa

Nawalny: Duma-Wahl nicht anerkennen, wenn nicht jeder antreten darf

20:00
Deutschland

Breite Gegendemo zum AfD-Parteitag erwartet

19:22
Ski alpin

Sieg für Pinturault - Ränge 5 und 6 für Bissig und Caviezel

19:13
Iran

Prominenter iranischer Atomphysiker ermordet

19:10
Ecuador

Seltener komplett weisser Pinguin auf Galapagos-Inseln entdeckt

18:20
Edelmetall

Goldpreis fällt unter 1800 US-Dollar

17:06
Super League

FCZ-Verteidiger Becir Omeragic über Genf, Xhaka und grosse Pläne

16:30
Coronavirus

Kanton Bern schliesst Restaurants neu schon um 21 Uhr

16:22
Dänemark

Leichen gekeulter Nerze könnten in Dänemark ausgegraben werden

16:08
Coronavirus - Schweiz

Snacks halfen vielen durch den Lockdown im Frühling

16:07
Deutschland

Stolpersteine gesetzt zur Erinnerung an KZ-Opfer aus Zürich

15:32
Deutschland

Nürnberg startet ohne Christkindlesmarkt in den Advent

15:32
Deutschland

Passau verhängt Ausgangsbeschränkungen

15:29
Deutschland

Millionen für Festspielhaus - Katharina Wagner "dankbar"

15:26
Thailand

Thailand schliesst Vertrag mit Astrazeneca - Tourismus Mitte 2021?

15:24
Kunst

Ein freundlicher Kunst-Schneemann im Park der Fondation Beyeler

15:23
Deutschland

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland

15:20
Russland

Putins grosse Pressekonferenz wegen Corona erstmals nur per Video

15:11
Fluglärm

Fluglärm erhöht das Risiko eines Herz-Kreislauf-Todes

14:50
Coronavirus - Schweiz

Impfskepsis während zweiter Welle angewachsen

14:04
Formel 1

Weltmeister Hamilton zweimal Schnellster

13:35
Formel 1

Bestzeit für Weltmeister Lewis Hamilton

13:35
National League

Nächster Corona-Fall: SCL Tigers erneut in Quarantäne

13:00
Black Friday 2020

Erste Händler ziehen positive Black-Friday-Zwischenbilanz

12:45
Langlauf

Hediger im Final, Fähndrich in den Top Ten

11:50
Coronavirus - Schweiz

4312 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

11:45
Banken

CS-GV genehmigt zweite Dividendentranche mit überwältigendem Mehr

11:42
Ski alpin

Schweizer Duo Bissig/Caviezel kämpft um Parallelsieg

11:40
Kriminalität

Zwei Räuber mit Hygienemaske überfallen Geldtransporter in Olten SO

11:04
Kriminalität

Unbekannte überfallen Geldtransporter in Olten SO

11:04
Neue Ausstellung

Unbekannte Werke von Martin Disler im Kirchner Museum

10:35
Prozess

CEO der Frauenfelder Versandapotheke Zur Rose vor Gericht

10:29
Kriminalität

Unbekannte sprengen Bankomaten im Aargau und erbeuten Bargeld

10:23
Strassenverkehr

Ab Dienstag erhältlich: Autobahnvignette 2021 ist grün

10:21
Bergunfälle

SAC verzeichnet 2020 mehr Bergnotfälle als im Vorjahr

10:20
Black Friday 2020

Greta Thunberg warnt vor Überkonsum am Black Friday

10:16
Telekommunikation

Glasfaserabdeckung in Haushalten 2019 um 10 Prozent gestiegen

10:10
Arbeitsmarkt

Jeder vierte Arbeitsplatz ist in einem multinationalen Konzern

09:44
Black Friday 2020

Shopping am Black Friday stösst auch auf Kritik

09:38
Bankenfusion

Banken BBVA und Sabadell blasen Hochzeit ab

09:29
Europa

Walisischer Regierungschef: Johnson bedroht Einheit des Königreichs

09:14
Restrukturierung

MCH erhält Zustimmung für Kapitalerhöhungen und Murdoch-Einstieg

09:13
Bekleidung

Calida ernennt Timo Schmidt-Eisenhart zum CEO

07:26
Deutschland

Umstrittener Bundeswehreinsatz: Geheimdokument belastet Türkei

07:07
Argentinien

Abschied vom "Goldjungen": Fussballikone Maradona beigesetzt

06:19
Argentinien

Fussball-Legende Maradona im kleinen Kreis beigesetzt

06:19