Demokratie von Anfang an in Lausanner Kita

Wie Demokratie funktioniert, soll schon früh gelernt werden. Dieser Ansicht sind drei Lausanner Kinderkrippen. Sie haben ein Projekt lanciert, mit dem rund 30 Kinder zwischen zweieinhalb und drei Jahren das Zusammenleben in der Zivilgesellschaft erlernen sollen.

In Sauvabelin, oberhalb von Lausanne, wurde das Dorf Educalis geschaffen, benannt nach dem Unternehmen, das die Kinderkrippen betreut. Jedem Kind ist eine Rolle zugeteilt worden. So gibt es zum Beispiel einen Gemeindepräsidenten, eine Ärztin, einen Polizisten, eine Architektin und so weiter.

Es werden auch Abstimmungen organisiert, wie zum Beispiel am Montag, als die Kinder das Wappen ihres Dorfes wählten. "Wir wollen ihnen die guten Reflexe der Demokratie weitergeben", sagt Olivier Delamadeleine, Chef der Educalis-Gruppe, der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Mit dem Dorfleben und der Organisation von Abstimmungen lernen die Kinder, wie sie sich in der Gesellschaft weiterentwickeln können. "Sie werden mit dem wirklichen Leben konfrontiert. Sie müssen sich mit der Umwelt auseinandersetzen und mit Emotionen wie Frustration umgehen, zum Beispiel wenn sie eine Abstimmung verlieren", sagt Delamadeleine.

Alle zwei Monate an die Urne

Die Abstimmungen finden alle zwei Monate statt. "Nachdem über das Dorfwappen abgestimmt worden ist, müssen die Kinder das nächste Mal darüber entscheiden, wie in ihrem Dorf recycelt werden soll", sagt Eve L'Eplattenier, Kindertagesstätten- und Projektleiterin von Educalis.

"Die Kinder verstehen, was bei diesen Abstimmungen auf dem Spiel steht. Sie sehen, dass sie ihr tägliches Leben im Dorf beeinflussen können", betont sie. Die Kinder spielten ihre Rolle gerne und identifizierten sich mit ihr.

"Die Betreuerinnen und Betreuer bleiben dabei im Hintergrund und versuchen, diese kleine Gesellschaft soweit wie möglich selbstständig funktionieren zu lassen", erklärt. Sie verweist auf das Beispiel eines Kindes, das die Rolle des Dorfarztes spielt und sich von sich aus um ein "Gschpänli" kümmert, das sich beim Spielen in der Krippe ein Wehwehchen zugezogen hat.

Aktive Mitgestaltung, Teilhabe und Verantwortung sind laut Educalis-Gruppe nicht an ein Alter gebunden. Wichtig sind geeignete Strukturen und Unterstützung durch Erwachsene. Manchmal kommen auch Experten zu Besuch in die Krippe. Am Montag war sprach zum Beispiel ein Polizist aus Lausanne zu den Kindern.

WM Flandern

Schweizer Duo hat WM-Podest im Visier

06:00
USA

Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

05:23
USA

Fall Gabby Petito: Suche in Naturschutzgebiet nach Freund

05:18
Russland

Youtube sperrt auf Druck Moskaus Protestwahl-Video

05:09
Spanien

25'000 Menschen feiern trotz Verbots Party in Madrid

00:45
Frankreich

Petkovic holt mit Bordeaux erstmals drei Punkte

23:15
Zug - Fribourg 2:1

Der Meister siegt in der Verlängerung

22:47
National League

Biel bleibt Leader

22:26
Swiss League

Kloten holt erstmals drei Punkte, Olten an der Tabellenspitze

22:19
Triathlon

Daniela Ryf verpasst sechsten WM-Titel klar

21:15
Mountainbike

Zwei weitere Podestplätze, aber kein Gesamtweltcup für Balanche

20:10
Schweiz - Uno

Schweiz schenkt der Uno in New York ein riesiges Bio-Bild

19:49
Schweizer Cup

GC und Sion als erste Super-League-Klubs ausgeschieden

18:57
Schweizer Cup

Sion scheitert an Stade Lausanne-Ouchy

18:57
Vermisstmeldung

Ungewöhnliche Vermisstmeldung: "Wem gehört diese Schlange?"

18:47
England

Manchester City stolpert zuhause

18:43
Deutschland

Vargas leitet Niederlage von Gladbach ein

18:17
Afghanistan

Entschädigungsforderungen aus Afghanistan nach US-Eingeständnis

17:48
Motorrad

Ein grosser Sieg für Krummenacher - und Aegerter

17:34
Altersvorsorge

Tausende demonstrieren in Bern gegen laufende AHV-Reform

17:27
Deutschland

Laschet erwartet "sehr knappes Rennen" - Scholz verspricht Wohnungen

17:24
Motorrad

Aegerter mit Glück und Pech aufs Podest

17:08
Verkehrsunfall

Zwei Tote und ein Schwerverletzter bei Selbstunfall in Laax GR

16:53
Motorrad

Keine schlechte Ausgangslage für Tom Lüthi

16:45
USA

Washington rüstet sich für Pro-Trump-Demonstration am US-Kapitol

16:41
Griechenland

Neues geschlossenes Flüchtlingslager auf Samos eröffnet

15:42
Rad Strasse

Marc Hirschi beendet Luxemburg-Rundfahrt als Zweiter

15:33
Australien

Australien: Festnahmen und Verletzte bei Demos gegen Corona-Massnahmen

15:32
Russland

Russlands Wahlkommission will Beschwerden über Verstösse prüfen

15:15
Italien

500 000 Online-Voten: Cannabis-Referendum in Italien rückt näher

14:56
Deutschland

Spahn: Im Südosten Deutschlands deutlich höhere Impfquoten erreichen

14:36
Davis Cup

Schweizer auf kürzestem Weg zum Ziel

14:36
Coronavirus - Schweiz

Coronamassnahmen-Gegner demonstrieren in Winterthur

14:14
Iran

Leichte Entspannung der Corona-Lage im Iran

14:04
Kundgebung

Gewerkschaften demonstrieren in Bern gegen AHV-Reform

13:56
Afghanistan

Gut 100 afghanische Journalisten bitten international um Hilfe

13:07
England

Rooneys Klub Derby County muss Insolvenz anmelden

12:35
USA

USA: Nun ist auch der Freund von Gabby Petito verschwunden

12:00
Frankreich

Traum von Christo erfüllt: Pariser Triumphbogen ist verhüllt

11:55
Frankreich

Wiederaufbau von Pariser Kathedrale Notre-Dame kann beginnen

11:50
Eritrea

Äthiopiens Konfliktpartei TPLF begrüsst geplante Sanktionen durch USA

11:46
Russland

Zweiter Tag der russischen Parlamentswahl - Beschwerden über Verstösse

11:36
Guinea

Ecowas: Gefangener Präsident Guineas wohlauf nach Militärputsch

11:33
Brasilien

Pelé kurzzeitig wieder auf Intensivstation verlegt

08:49
Mountainbike

Flückiger holt den Sieg im Gesamtweltcup

07:39