Adrian Stern: "Ich haben dann wohl die Rolle des Ältesten"

Am Mittwochabend startet auf TV24 die zweite Staffel "Sing meinen Song - das Schweizer Tauschkonzert". Um sich nach dem Singen auch in die Arme fallen zu können, haben Moderator Seven und seine Gäste "die ewige Testerei" gerne in Kauf genommen.

Für das Fernsehpublikum wird es kaum erkennbar sein, doch die Corona-Pandemie hat die Macher von "Sing meinen Song" mächtig auf die Probe gestellt. Ständig habe man in der Planungsphase umdisponieren müssen und die Sendung sei auch immer mal auf der Kippe gestanden, sagte Seven am kürzlichen Promotag in Zürich zur Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Umso schöner dann der endgültige Auftakt auf Gran Canaria. Wenn auf dem Set auch alles sehr klinisch gewesen sei - "in dem Moment, als wir nach sieben Monaten Horror frisch getestet die Masken abnehmen und uns umarmen konnten, sind die Dämme gebrochen", so Seven weiter. Diese Nähe und die Erleichterung, überhaupt mal wieder vor Zuschauenden auf einer Bühne zu stehen, seien unbeschreiblich gewesen.

Kein Schema

Das inhaltliche Konzept von "Sing meinen Song" bleibt unverändert. Pro Abend steht eine Person im Mittelpunkt, die sechs anderen interpretieren je einen ihrer Songs. Dazu werden persönliche Geschichten ausgetauscht - und Tränen verdrückt.

Nach Francine Jordi ist mit Beatrice Egli erneut eine Schlagersängerin dabei, und mit der Newcomerin Ta'Shan nach Steff la Cheffe wieder eine Berner Rapperin. "Und ja, ich habe auf einmal realisiert, dass ich dann wohl die Rolle des Ältesten inne habe", sagte der Badener Singer-Songwriter Adrian Stern schmunzelnd. "Wie Krokus-Sänger Marc Storace im letzten Jahr."

Moderator Seven will von einem Gästeschema allerdings nichts wissen. "Wenn ich die Teilnehmenden nach einen bestimmten Muster auswählen müsste, würde ich niemandem gerecht werden", sagte er. Das einzige ihm wichtige Kriterium sei, dass neben ihm drei Frauen und drei Männer auf dem Sofa sitzen.

So oder so: Für Sängerin Beatrice Egli, die an den Swiss Music Awards von letzter Woche zum dritten Mal als Best Female Act ausgezeichnet wurde, ist die Tatsache, dass der Schlager wieder dabei ist, eine grosse Freude. "Es zeigt, dass das Genre seinen Platz gefunden hat", sagte sie am Promotag.

Wie Seven, Ta'Shan, Dodo, Adrian Stern, die ehemalige Lunik-Sängerin Jaël und Mundartsänger Kunz die Schlagersongs der Pfäffikerin covern werden, erfährt das Publikum am 10. März. Beatrice Egli verrät nur soviel: "Der Abend war eine emotionale Achterbahnfahrt."

Gross träumen

Adrian Stern bezeichnete seine Teilnahme an "Sing meinen Song" als "lebensverändernde Erfahrung". Er sei mit Künstlerinnen und Künstlern zusammen gekommen, die zum Teil ganz anders denken als er, lautete seine Begründung. "Ich habe sehr viel Motivation nach Hause genommen, um auch mal andere Denkansätze auszuprobieren."

Von Beatrice Egli und Reggae-Sänger Dodo beispielsweise habe gelernt, dass es in Ordnung sei, grosse Träume zu haben, weil das, was man träumt, auch eintrifft. "Ich bin 45 und dachte mein Leben lang eher, es sei umgekehrt", so Stern.

Eishockey

Drei Schweizer Spieler skoren in der Nacht auf Sonntag

08:18
Schweiz - EU

Cassis geht davon aus, dass er mit Parmelin nach Brüssel reist

06:57
Golf

Hideki Matsuyama übernimmt die Spitze

05:53
Super League

Noch keine Meistertitel, aber immerhin eine Revanche

05:30
Europa

EU-Politiker Weber bringt neue Sanktionen gegen Moskau ins Spiel

03:34
Curling

Alle Spiele des Samstags verschoben

00:42
Curling

Alle Spiele des Samstags wohl verschoben

00:42
Spanien

Real Madrid gewinnt Clasico und überholt Barça

23:02
Luzern - Basel 3:4

Basler Siegtor in der Nachspielzeit

22:42
Swiss League

Langenthal in Rücklage - Aufsteiger in Sicht

22:12
Handball

Keine Entscheidung im Kampf um letzten Playoff-Platz

21:32
Italien

Milan gewinnt trotz Platzverweis von Ibrahimovic

20:50
Türkei

Erdogan: Konflikt in Ostukraine mit diplomatischen Methoden lösen

20:36
Challenge League

Last-Minute-Sieg von Aarau gegen Xamax

20:32
Serbien

Tausende Umweltschützer rufen in Belgrad "ökologischen Aufstand" aus

20:32
Lugano - Lausanne 1:0

Mijat Maric schiesst Lugano zum Sieg

20:22
Deutschland

AfD-Parteitag gegen mögliche Auflösung des Verfassungsschutzes

19:31
Österreich

Anschlag im November: Weiterer Verdächtiger in Wien festgenommen

19:27
Unihockey

Kloten-Dietlikon zum achten Mal Schweizer Meister

19:22
Finnland

20 Festnahmen bei unangemeldeter Demo gegen Corona-Regeln in Helsinki

19:20
Grossbritannien

Trauerfeier für Prinz Philip am kommendem Samstag - Harry nimmt teil

19:16
Baskenland-Rundfahrt

Roglic gewinnt Baskenland-Rundfahrt

18:13
Iran

Irans Präsident eröffnet Produktionslinie neuer Zentrifugen

17:54
Formel E

Buemi mit glückhaftem 5. Platz

17:45
Deutschland

Bayern München gibt Punkte ab, Sommer sieht Rot

17:43
Deutschland

AfD bestimmt noch kein Spitzenteam für Bundestagswahl

17:32
Afghanistan

US-Gesandter bespricht in Kabul Afghanistan-Konferenz

17:07
Deutschland

Rechtsgrundlage für Libyen-Wahl - Ausschuss einigt sich auf Vorschlag

16:50
Jamaika

Heftiger Ascheregen nach Vulkanausbruch auf St. Vincent

16:32
Grossbritannien

Tränen und Kanonendonner: Briten nehmen Abschied von Prinz Philip

16:05
Frankreich

Frankreichs Landwirte bangen nach Frostperiode um Ernte

15:58
England

Manchester City verliert, Liverpool mit Heimsieg

15:58
England

Manchester City verliert gegen Aufsteiger Leeds

15:58
Rudern

Drei Schweizer Boote in den EM-A-Finals

15:56
Indonesien

Nach Erdbeben mindestens sechs Tote auf indonesischer Insel Java

15:49
Myanmar

19 Menschen in Myanmar zu Tode verurteilt - Neue Proteste gegen Junta

15:41
Deutschland

AfD setzt im Wahlkampf auf Image als Anti-Verbotspartei - Proteste

15:28
Coronavirus - Schweiz

Polizei geht gegen unbewilligte Demonstration in Altdorf UR vor

15:18
Brand

Eine Million Sachschaden bei Brand einer Lagerhalle in Sargans SG

13:46
Brand

Lagerhalle in Sargans SG steht in Vollbrand

13:46
Russland

Erster Mensch im Kosmos: Russland veröffentlicht historische Fotos

13:41
Coronavirus - Schweiz

Oberster Polizeidirektor fordert Dialog mit jungen Erwachsenen

13:36
Bergunfall

Zwei Bergsteiger kommen am Finsteraarhorn ums Leben

12:50
Brand

Waldbrand in Crésuz - Zwei Helikopter helfen bei Löscharbeiten

12:21
Grossbritannien

Prinz Charles: Philip wollte als eigenständige Person erinnert werden

11:40
Coronavirus - Schweiz

Roche kann seit Freitagnachmittag keine Selbsttests mehr liefern

10:26