Beat Feuz und Co. im Endspurt um die Kristallkugeln

In den Disziplinen-Wertungen des Ski-Weltcups sind mit einer Ausnahme noch alle Entscheidungen ausstehend. Im Kampf um die Kristallkugeln haben auch Schweizerinnen und Schweizer teils gute Chancen.

Vor den letzten zwei Rennwochenenden und der Final-Woche in Lenzerheide steht einzig die Gewinnerin im Super-G-Klassement fest. Lara Gut-Behrami führt die Rangliste nach dem 2. Platz am Sonntag in Val di Fassa uneinholbar an.

Ihre Vormachtstellung im Super-G hat Gut-Behrami mit dem Gewinn des WM-Titels eindrücklich untermauert. (Auch) dank ihrer Dominanz in dieser Disziplin könnte auf den kleinen der grosse Kristallpokal folgen. In der Weltcup-Gesamtwertung hat die Tessinerin als Führende einen Vorsprung von 187 Punkten auf die zweitplatzierte Petra Vlhova und damit gute Chancen, nach fünf Jahren in der wichtigsten Weltcup-Rangliste zum zweiten Mal die Nummer 1 zu sein. Die Slowakin ihrerseits hat den Vorteil, dass die Hälfte der ausstehenden acht Rennen Slaloms sind.

Zwei Schweizerinnen für eine Abfahrts-Kugel

Gut-Behrami ist zudem in die Entscheidung im Abfahrts-Weltcup involviert. Um die vorne liegende, derzeit verletzte Italienerin Sofia Goggia noch abzufangen, benötigt sie beim Finale in Lenzerheide einen Sieg. Zudem muss sie darauf hoffen, dass Teamkollegin Corinne Suter nicht Zweite wird. Die 80 Punkte würden der Weltmeisterin auf jeden Fall reichen, um in der Endabrechnung wie im vergangenen Winter die Nase vorn zu haben. Goggia führt das Klassement mit 480 Punkten vor Suter (410) und Gut-Behrami (383) an.

Im Riesenslalom hat Goggias Landsfrau Marta Bassino die besten Karten. Die vierfache Saisonsiegerin führt die Rangliste bei zwei ausstehenden Rennen mit 124 Punkten Vorsprung vor der Französin Tessa Worley an. Dritte mit 148 Punkten Rückstand ist Michelle Gisin.

Am offensten ist die Ausgangslage im Slalom. Die ersten vier, Vlhova (400), Weltmeisterin Katharina Liensberger aus Österreich (360), die Amerikanerin Mikaela Shiffrin (335) und Gisin (330), liegen nur 70 Punkte auseinander.

Doppeltes Duell Pinturault - Odermatt

Im Gesamtklassement der Männer hat Alexis Pinturault die optimale Ausgangslage. Der Franzose liegt 210 Punkte vor seinem ersten Verfolger, dem Nidwaldner Marco Odermatt. Im Programm verbleiben neun Rennen, drei Abfahrten sowie je zwei Super-G, Riesenslaloms und Slaloms. Pinturault und Odermatt nehmen auch im Riesenslalom-Weltcup die ersten zwei Plätze ein. Die Differenz zwischen den beiden beträgt 25 Punkte.

Als Führender in der Abfahrts-Wertung geht Beat Feuz in die Schlussphase der Saison. Der Emmentaler hat 48 Punkte mehr auf dem Konto als der zweitplatzierte Österreicher Matthias Mayer. Feuz winkt die Chance, als zweiter Fahrer nach Mayers Landsmann Franz Klammer in den Siebzigerjahren die Abfahrts-Kugel zum vierten Mal hintereinander zu gewinnen. Klammer ist mit fünf Siegen auch Rekordgewinner. Auf vier erste Plätze im Abfahrts-Weltcup, allerdings mit Unterbruch, hat es auch Didier Cuche gebracht.

Im Super-G liegt der Weltmeister in Front. Der Österreicher Vincent Kriechmayr hat 101 Punkte mehr als der Zweite Mayer.

Noch besser sieht es für Marco Schwarz in der Slalom-Wertung aus. Der Kärntner hat mit 146 Punkten Abstand zum Zweiten Ramon Zenhäusern beste Aussichten, den langen Schatten von Marcel Hirscher endgültig abzustreifen. Der vor zwei Jahren zurückgetretene Salzburger hat die Slalom-Wertung sechsmal für sich entschieden.

Russland

Spannung in Ostukraine: Russland schickt Kriegsschiffe für Manöver

10:26
International

Drei Raumfahrer landen sicher auf der Erde

10:04
Peru

Bei Corona-Impfung vorgedrängelt: Ämtersperre für Perus Ex-Präsident

08:51
Tierschutz

Tierschützer fordern Verbot von Wildtieren in Zirkussen

08:37
NHL

Fiala entscheidet das Schweizer Duell für sich

07:26
USA

Biden behält Trumps Limit zur Aufnahme von Flüchtlingen vorerst bei

05:52
Deutschland

Ein brisantes Spiel für Hütter und die Eintracht

05:00
Super League

Laut Hochrechnung braucht es 41 Punkte - oder mehr

04:00
Internet

Störung bei Twitter - Probleme mit Anzeige von Tweets

03:28
China

USA und Japan stellen sich "Herausforderung durch China" entgegen

02:00
Frankreich

Omlin glänzt mit Paraden bei Leader Lille

23:04
Deutschland

Bayern-Verfolger Leipzig nur mit Remis

22:39
Challenge League

Thun jetzt sechs Verlustpunkte hinter GC

22:02
Fondation Barry

Fondation Barry vergrössert Barryland in Martigny VS

21:35
ATP Monte-Carlo

Nadal im Viertelfinal ausgeschieden

20:42
Judo

Tschopp im Kampf um Bronze unterlegen

19:45
Turnen

STV lenkt ein: Ruedi Hediger nur noch bis Ende April im Verband

18:52
Russland

Kremlgegner Nawalny: Aufseherin droht mit Zwangsernährung

18:43
Golf

Albane Valenzuela und Kim Métraux ausgeschieden

18:39
Russland

Russland weist Diplomaten aus den USA und Polen aus

18:18
Coronavirus - Schweiz

Kanada ab sofort auf der BAG-Risikoländer-Liste für Corona

17:53
Europa

EMA legt Dienstag Gutachten zu Impfstoff von Johnson & Johnson vor

17:17
Bergunfall

Tödlicher Bergunfall am Pollux bei Zermatt VS

16:59
USA

US-Regierung investiert Milliardenbetrag in Kampf gegen Mutanten

16:57
Österreich

Österreich will bald alle Branchen öffnen - Erster Schritt im Mai

16:41
Grossbritannien

Generalprobe für Philips Beisetzung - schwierige Wahl der Gäste

16:34
Motorrad

MotoGP-Star Marc Marquez bei Comeback konkurrenzfähig

16:30
Motorrad

MotoGP-Star Marc Marquez bei Comeback überzeugend

16:30
Biathlon

Unterschiedliche Auffassungen: Biathlon-Chef Segessenmann tritt ab

16:17
Bundesrat

Staatspolitische Kommission will neun Bundesräte

16:15
Myanmar

Junta-Gegner in Myanmar rufen "Regierung der nationalen Einheit" aus

16:07
Griechenland

Konflikt mit der Türkei: Griechenland gibt Zurückhaltung auf

15:54
Klimawandel

Fliessende Gewässer stossen nachts vier Mal mehr CO2 aus als tags

15:48
Klimawandel

Fliessende Gewässer stossen nachts vier Mal mehr CO2 aus tags

15:48
China

Haftstrafen für Hongkonger Aktivisten - Ein Jahr für Medienmogul Lai

15:18
Österreich - Schweiz

Wiener Attentat: Einer der zwei verhafteten Schweizer wieder frei

15:10
Banken

Raiffeisen-Manager verdienen nicht mehr so viel wie früher

14:35
Formel 1

Oberwasser dank Unterboden

14:19
Banken

Gewinnsprung bei Morgan Stanley dank Investmentbanking

14:15
Nahrungsmittel

Klimawandel stellt Produktion von Milch, Kaffee und Co auf den Kopf

14:15
Tour de Romandie

Schweizer Rennen mit Schweizer Nationalteam

14:07
Coronavirus - Schweiz

BAG meldet 2205 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

13:43
Deutschland

Kreml: Merkel und Marcon sollen auf Ukraine Einfluss nehmen

13:32
Todesfall

Familie und Wegbegleiter gedenken Theologen Hans Küng

13:31
Todesfall

Trauerfeier von Hans Küng in Tübingen (D) begonnen

13:31
Deutschland

Mainz - Hertha Berlin wegen Corona-Quarantäne verschoben

12:52
International

Experten gegen Instagram-Version für Kinder - Brief an Zuckerberg

12:50
Chimärenforschung

Forscher erzeugen Mischwesen aus Zellen von Mensch und Affe

12:48
Formel 1

Zweimal Bestzeit für Bottas vor Hamilton

12:10
Formel 1

Bottas etwas schneller als Hamilton und Verstappen

12:10
Schweiz - EU

Bundespräsident Parmelin reist allein zu EU-Kommissionspräsidentin

11:49
Ski alpin

Garmisch-Partenkirchen tritt gegen Crans-Montana an

11:47
International

WHO: Welt steuert auf höchste Infektionsrate seit Pandemiebeginn zu

11:38
Soziologie

Mehr Einsicht in den Klimaschutz führt nicht zu besserem Handeln

11:38
Coronavirus - Schweiz

Luftverkehrsbranche fordert vom Bundesrat Planungssicherheit

11:31
Bergunfall

Skitourengänger stirbt im Wallis bei Sturz in Gletscherspalte

11:14
Indien

Corona-Rekordzahlen in Indien - Sauerstoff und Impfstoffe gehen aus

10:57