Finnland geht im Schlussspurt die Kraft und das Glück aus

Finnland verpasst im abschliessenden Spiel in der Gruppe B den grossen Coup gegen Belgien. Die Weltnummer 1 bezwingt den finnischen Aussenseiter nach hartem Kampf letztlich souverän 2:0.

Eine Viertelstunde vor Schluss war das hart erarbeitete finnische Glück doch noch aufgebraucht. Thomas Vermaelen köpfte einen Corner von Kevin De Bruyne an den Pfosten, von wo der Ball Keeper Lukas Hradecky an die Hand und ins eigene Tor sprang. Während einer Stunde hatte sich der grosse Aussenseiter gegen die Weltnummer 1 erfolgreich verteidigt, in den Schlussminuten zollten er dem hohen Aufwand Tribut. Und so erhöhte Romelu Lukaku zehn Minuten vor dem Ende auf 2:0.

Ein erstes Mal schien den Finnen das Glück des Tüchtigen schon nach einer guten Stunde ausgegangen zu sein. Ein pfeilgenaues Zuspiel von Topstar De Bruyne auf Topstürmer Lukaku setzte die finnische Abwehr matt. Erst die Intervention des VAR, der ein Millimeter-Abseits erkannt haben wollte, konnte den finnischen Fans in St. Petersburg zwischenzeitlich die Hoffnung zurückgegeben.

Nun muss sich der EM-Neuling damit abfinden, in der Gruppe B immerhin den grossen Nachbarn Russland hinter sich gelassen zu haben. Für die Achtelfinal-Teilnahme wird es trotz des 3. Ranges kaum reichen. Mit lediglich drei Punkten und einem Torverhältnis von 1:3 ist Markku Kanervas Team der aktuell schwächste Gruppendritte, der sein Pensum bereits beendet hat.

Die Finnen hatten den EM-Zuschauern den von ihnen bereits bekannten Fussballtypus geboten: tiefstehend und auf das goldene Ticket wartend. Zum Auftakt gegen Dänemark war die Taktik schliesslich aufgegangen - im Schatten des Kollapses von Christian Eriksen siegte Finnland 1:0. Und auch gegen die Weltnummer 1 ging das Konzept erstaunlich lange auf. Die Belgier brauchten eine Standardsituation, um auch in ihrem dritten Gruppenspiel auf die Siegesstrasse zu kommen.

Telegramm:

Finnland - Belgien 0:2 (0:0)

St. Petersburg. - 22'000 Zuschauer. - SR Brych (GER). - Tore: 74. Hradecky (Eigentor) 0:1. 81. Lukaku (De Bruyne) 0:2.

Finnland: Hradecky; Toivio, Arajuuri, O'Shaughnessy; Raitala, Sparv (59. Schüller), Uronen (70. Alho); Kamara, Lod (92. Forss); Pukki (92. Jensen), Pohjanpalo (70. Kauko).

Belgien: Courtois; Boyata, Denayer, Vermaelen; Trossard (76. Meunier), De Bruyne (91. Vanaken), Witsel, Chadli; Doku (76. Batshuayi), Lukaku (84. Benteke), Eden Hazard.

Bemerkungen: Belgien ohne Thorgan Hazard und Castagne (beide verletzt).

Challenge League

Winterthur erkämpft sich Remis in Unterzahl

22:28
Leichtathletik

Gly-Coramin ist seit fast 100 Jahren in aller Munde

22:23
Bosnien-Herzegowina

Leugnung von Srebrenica-Völkermord in Bosnien-Herzegowina strafbar

20:23
ATP Gstaad

Hugo Gaston - der überraschende Halbfinalist

19:22
Golf

Albane Valenzuela für Aufholjagd nicht belohnt

19:13
Schwingen

13 Eidgenossen auf dem Brünigpass

18:22
Deutschland

Deutschland verschärft Corona-Bewertung für Spanien und Niederlande

18:10
Beachvolleyball

Ein Stück Heimat in der Familien-WG Heidrich

18:00
Europa

EU-Behörde empfiehlt Impfstoff von Moderna für Kinder und Jugendliche

17:36
Beachvolleyball

Die Heidrichs haben als Trumpf ein Stück Familie dabei

17:30
Rad Strasse

Küng: "Olympiasieger wird einer der Tour-de-France-Fahrer"

17:00
Schweiz - Japan

Parmelin verpasst Treffen mit Japans Kaiser wegen Flugzeugpanne

16:52
Belarus

Belarus: Massenhafte Auflösung von Menschenrechtsorganisationen

16:45
Tiere

Trauer um Baby-Orca Toa - Wie Tiere Neuseeland in Atem halten

16:31
Europa

Delta-Variante dominiert in grossen Teilen Europas

16:30
Eröffnungsfeier

32. Olympischen Sommerspiele sind eröffnet

16:20
Ferienverkehr

Erneut stauen sich die Autos vor dem Gotthardtunnel

16:16
China

Zahl der Toten nach Überschwemmung in Zhengzhou steigt auf 56

15:58
Australien

Great Barrier Reef vorerst nicht als "bedrohtes" Welterbe eingestuft

15:45
Schweden

Schweden lässt Einsatz von Astrazeneca-Impfstoff auslaufen

15:34
Transport

ETH Lausanne eröffnet erste Hyperloop-Versuchsanlage Europas

15:20
Verkehrsunfall

Auto blockierte nach Selbstunfall Bahngeleise in Niederscherli BE

14:37
Kriminalität

Pharmakonzern Roche um 10 Millionen Franken betrogen

13:52
Ressourcen

ETH sorgt für gerechtere Wasserbewirtschaftung

13:48
Coronavirus - Schweiz

BAG meldet 791 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

13:32
Neuseeland

Gestrandetes Orca-Baby Toa in Neuseeland gestorben

13:26
Bundesstrafgericht

Zwei radikalisierte Ex-Islamisten verurteilt

12:33
Deutschland

Zweijähriger fällt bei Foto der Mutter in die Ostsee

12:22
Lucien Favre

Lucien Favre: "Keine Mannschaft in diesem Sommer"

11:15
Deutschland

In Westdeutschland drohen wieder Gewitter und Starkregen

11:13
Frankreich

Frankreichs Nationalversammlung stimmt strengeren Corona-Regeln zu

11:06
Indien

Mindestens 14 Tote nach heftigem Monsunregen in Indien

11:04
Flugunfall

Pilot eines Kleinflugzeugs stirbt bei Absturz in Conthey VS

11:02
Beachvolleyball

Betschart/Hüberli bereits sicher in K.o.-Phase

10:38
Deutschland

Deutscher TV-Moderator und Talkmaster Alfred Biolek gestorben

10:38
Autoindustrie

Autobauer Volvo macht mehr Geschäft als vor der Corona-Krise

09:35
Australien

Neuseeland setzt Corona-Regelung mit Australien aus

09:22
Bayern

Bayreuther Festspiele starten mit dem "Holländer" - Merkel kommt

09:18
Badminton

Jaquet vor Duell mit Weltnummer 1 angeschlagen

09:05
Börse

SIX wächst mit Zukauf der spanischen Börse BME

08:10
Pharma

Lonza legt die Messlatte nach starkem Halbjahr höher

07:28
Leichtathletik

Wegen Doping-Sperre verpasst Kariem Hussein Olympia

07:20
Leichtathletik

Kariem Hussein verpasst Olympia wegen Doping-Sperre

07:20
Maschinenindustrie

Schindler legt im ersten Halbjahr Gewinnsprung hin

06:54
Super League

Fakten zur Saison: neue Anspielzeiten und meisterliche Teams

06:00
Challenge League

Der Challenge League fehlt die Attraktion, aber nicht die Spannung

05:12
Allgemeines

Die andere Eröffnungsfeier

05:07
Super League

YB als Topfavorit und ein breites Mittelfeld

05:00
Schiessen

Heidi Diethelm Gerber betritt ein letztes Mal die grosse Bühne

05:00
USA

Weihnachts-Show der New Yorker "Rockettes" ist zurück

04:48
Russland

EU verurteilt Vorgehen Russlands gegen Journalisten

03:38
Italien

Italien verschärft Corona-Massnahmen - Neue Zutrittsregeln

03:31
Rudern

Gmelin und Röösli/Delarze überstehen Vorlauf problemlos

03:16
Rudern

Gmelin übersteht Vorlauf problemlos

03:16
USA

"Es gab eine Menge Liebe": Trump spricht in Interview über 6. Januar

02:12
USA

Mann eine Woche lang in der Wildnis von Alaska von Bär verfolgt

01:02