Hugo Gaston - der überraschende Halbfinalist

Die Serie an Überraschungen geht am Tennis Swiss Open Gstaad auch am Viertelfinaltag weiter. Mit dem Franzosen Hugo Gaston als Halbfinalist rechnete in Gstaad niemand.

Der erst 20-jährige Franzose sorgte in Gstaad für das, was sich die Organisatoren von der neuen, jungen Schweizer Garde erhofft hatte: Spektakuläre Siege und packende Dramaturgie. Hugo Gaston, die Nummer 155 der Welt, eliminierte in den Achtelfinals und den Viertelfinals hintereinander die Gesetzten Federico Delbonis und Cristian Garin jeweils im Tiebreak des Entscheidungssatzes.

Für das 6:4, 1:6, 7:6 (13:11) über Garin, die Nummer 19 der Welt, benötigte der junge Franzose fast zweieinhalb Stunden. Garin gewann mehr Games (16:13) und mehr Ballwechsel (98:95) als Gaston, er führte im Entscheidungssatz mit 4:2 und vergab drei weitere Breakbälle und besass im Tiebreak vier Matchbälle, einen davon sogar bei eigenem Aufschlag. Am Ende setzte sich dennoch Gaston durch.

Wer ist dieser Hugo Gaston, der sich nun aufmacht, in Gstaad in die Reihe junger Sieger aufzurücken, die später womöglich gross rauskommen (wie Dominic Thiem und Matteo Berrettini). Im letzten Herbst machten Stan Wawrinka und Thiem mit Gaston schon Bekanntschaft. Wawrinka unterlag dem Teenie in fünf Sätzen in Roland-Garros; später gab auch Thiem gegen den Franzosen zwei Sätze ab.

Die ehemalige Weltnummer 1 bei den Junioren vermochte diese Exploits 2021 bislang noch nicht zu bestätigen. Gaston siegte nur auf der Challenger-Tour, nicht aber auf der grossen Tour. Gegen den Serben Laslo Djere, einen weiteren Gesetzten, spielt Gaston am Samstag um seinen ersten Final. Vor Gstaad hatte er noch nie an einem ATP-Event die Achtelfinals überstanden.

Ruud in der Erfolgsspur

Im zweiten Halbfinal ist Casper Ruud, die Weltnummer 14, gegen den tschechischen Qualifikanten der Favorit. Der 22-jährige Norweger gewann ebenfalls Anfang Mai das Sandplatzturnier in Genf. Und kurz bevor er ins Saanenland reiste, siegte er ebenfalls auf Sand im schwedischen Bastad. Im Gstaader Viertelfinal vom Freitag siegte Ruud gegen den Franzosen Benoît Paire in drei Sätzen.

Challenge League

Leader Xamax verliert nach Zweitore-Führung

22:41
National League

Erstes Mini-Tief von Meister Zug

22:31
Eiskunstlauf

Paganini sichert der Schweiz Olympia-Quotenplatz

22:18
Biel - SCL Tigers

Robert Mayer hext die Tigers in Biel zum Sieg

22:11
Schwingen

Geteilte Freude ist dreifache Freude

20:39
Swiss League

Olten gewinnt Derby in Langenthal

20:30
YB - St. Gallen 2:1

Punkte für YB, Moralschub für St. Gallen

20:10
Handball

Kadetten Schaffhausen besiegen den Meister

19:55
17. Zurich Film Festival

Sharon Stone: "Ihr habt entschieden, mich zu lieben"

19:13
17. Zurich Film Festival

Sharon Stone: "Scheitern gehört zum Leben dazu"

19:13
Haiti

Haitis Regierungschef fordert Wahrung der Rechte von Migranten

18:56
Deutschland

Merkel für stärkeren Beitrag Deutschlands zur globalen Sicherheit

18:40
Europa

London droht mit Rauswurf von EU-Bürgern ohne Aufenthaltsgenehmigung

18:33
Deutschland

Zakaria schiesst Gladbach zum Sieg gegen Dortmund

17:50
Deutschland

Siege für Seoane und Fischer

17:50
Motorrad

Tödlicher Unfall sorgt in Jerez für Rennabsagen

17:50
Russland

Putin lobt russische Parlamentswahl als offen und gesetzeskonform

17:37
Triathlon

EM-Titel für Julie Derron

17:29
Grossbritannien

Interner Streit überschattet Labour-Parteitag

17:22
Italien

2:2 im Spitzenspiel nach turbulenter Schlussphase

17:07
Italien

Tor-Premiere für Maldini junior

17:07
Island

Parlamentswahl auf Island begonnen

17:05
WM Flandern

Italienerin Balsamo düpiert die Niederländerinnen - Chabbey 13.

17:05
Schwingen

Giger, Staudenmann, Ott: Sieger-Trio in Kilchberg!

17:04
Schwingen

Giger, Staudenmann, Ott: drei Sieger in Kilchberg!

17:04
Somalia

Somalia: Mindestens 15 Tote bei Al-Shabaab-Anschlag in Mogadishu

16:54
Deutschland

Laschet will mehr Tempo für Erreichen der Klimaziele

16:44
Coronavirus - Schweiz

Rund dreitausend Massnahmen-Gegner demonstrieren in Uster

16:40
ATP Challenger Biel

Marc-Andrea Hüsler im Final

16:29
IIHF-Kongreess

Raeto Raffainer in IIHF-Council gewählt

16:26
China

Huawei-Finanzchefin geht Deal mit USA ein - China lässt Kanadier frei

16:23
Tschechien

Tschechiens Regierungschef Babis lässt sich zum dritten Mal impfen

16:10
USA

Corona wirbelt Harris-Interview in US-Sendung durcheinander

15:46
Afghanistan

Bombenanschlag in Afghanistan - Taliban stellen Entführerleichen aus

15:31
Deutschland

Schlussspurt zur Bundestagswahl: Merkel wirbt nochmal für Laschet

15:26
Klima

In Chur fordern Demonstrierende niedrigere CO2-Ausstösse

15:25
Formel 1

Norris und Sainz in der Frontreihe - Hamilton Vierter

15:24
Spanien

Kommerzieller Flugverkehr zur Vulkan-Insel La Palma unterbrochen

14:21
Umweltverschmutzung

Ölteppich von einem Kilometer Länge im Vierwaldstättersee

13:23
Australien

USA und Partner wollen Einfluss im Indopazifik ausbauen

12:15
WM Flandern

Marc Hirschi an der WM in Lauerposition

12:00
IIHF

Ein Franzose beerbt René Fasel

11:50
Deutschland

Wahlkämpfer im Schlussspurt - Laschet und Merkel in Aachen

11:11
Grossbritannien

Hunderte bei Mahnwache für getötete Frau in London

10:57
Schwingen

Samuel Giger erreicht den Schlussgang doch noch

10:08
Schwingen

Giger und Wicki büssen ihre Siegeschancen ein

10:08
Schwingen

Giger und Wicki streben Richtung Spitze

10:08
Schwingen

Giger und Wicki finden mit ersten Siegen ins Fest

10:08
Schwingen

Unentschieden im Spitzengang in Kilchberg

10:08
WM Flandern

Marlen Reusser und Co. gegen die Oranje-Armada

05:30
Golf

Europas Golfer kommen am Ryder Cup nicht in die Gänge

05:28
Brasilien

Brasilien prüft Aufnahme von aus den USA abgeschobenen Haitianern

05:14
Ausland-Ligen

Marco Rose vor kniffliger Rückkehr nach Gladbach

05:00
China

Kanada meldet Freilassung in China festgenommener Geschäftsleute

04:08
Super League

YB Favorit gegen St. Gallen: jetzt erst recht

04:00