Belinda Bencic lebt ihren olympischen Traum

Belinda Bencic ist die Schwerarbeiterin in der Schweizer Delegation. Innerhalb von fünf Tagen bestritt sie sieben Partien, vier weitere folgen. Doch keine Klagen: Sie lebt ihren olympischen Traum.

Einen hohen Spielrhythmus sind sich Tennisspieler gewohnt. Sie sind Vielspieler, vor allem, wenn sie erfolgreich sind. Eisbäder, Massagen und eine gute Ernährung als Massnahmen zur Regeneration gehören auf der Tour zum Daily Business. Woche für Woche reisen sie in eine andere Stadt und versuchen ihr Glück von neuem. Mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Das Olympia-Turnier in Tokio ist eines von vielen des in diesem Jahr wieder wesentlich reicher befrachteten Kalenders. Für Bencic ist es aber kein gewöhnliches Turnier. Für sie ist die Olympia-Teilnahme ein gelebter Traum, etwas, von dem sie später ihren Enkelkindern erzählen kann. Bereits vor dem Abflug nach Japan hatte sie ein Kribbeln im Bauch.

Nach gut einer Woche in Tokio erzählt sie begeistert vom Leben im olympischen Dorf. "Es ist so cool, alle anderen zu sehen. Alle trainieren, alle geben ihr Bestes." In der kleinen Lounge von Swiss Olympic wird mitgefiebert. Maximal acht Personen dürfen sich darin aufhalten. Der Respekt für die Leistungen in anderen Sportarten ist gross. "Was die Kunstturner im Training machen, ist unglaublich", sagt Bencic. Und die Mountainbiker seien wahre Akrobaten auf ihren Rädern. "Auf Teilen der Strecke würde ich noch nicht einmal zu Fuss gehen."

Der Enthusiasmus, den Bencic versprüht, ist beeindruckend. Während für die meisten Sportler Olympia das Nonplusultra ist, haben die Tennisspieler allein mit den Grand-Slam-Turnieren mindestens vier Highlights pro Jahr. Bencic gehört im Kreis der Olympia-Teilnehmer zu den Privilegierten, hat sie doch knapp 8,8 Millionen Dollar allein an Preisgeld verdient. Sie spielt regelmässig in vollen Stadien und hat trotz ihrer erst 24 Jahren ein beachtliches Palmarès vorzuweisen: vier WTA-Titel, einen Halbfinal am US Open, eine Masters-Teilnahme der besten acht Spielerinnen. Und in den erlauchten Kreis der Top Ten des Rankings stieg Bencic mehrmals auf.

Während einige ihrer Tennis-Kolleginnen und Kollegen auf eine Reise nach Tokio verzichteten, geniesst sie das Leben als Olympionikin in vollen Zügen. Auch die Eröffnungsfeier mit dem Einmarsch der Schweizer Delegation hatte sie sich zusammen mit Doppelpartnerin Viktorija Golubic nicht nehmen lassen, obwohl beide am nächsten Tag relativ früh ihren ersten Einsatz hatten.

"Andere sagen, dass der Rummel im Dorf ihnen Energie entzieht, beim mir ist das Gegenteil der Fall", sagt Bencic. Die Erfolge im Einzel würden ihr im Doppel helfen – und umgekehrt. Auch deshalb zeigt Bencic trotz des strengen Programms keine Ermüdungserscheinungen. "Es sind Olympische Spiele, ich bin Athletin, nun mache ich den Job jetzt fertig."

Pharma

Novartis kauft Schweizer Augenheilkunde-Unternehmen Arctos Medical

08:26
Japan

Älteste eineiige Zwillinge leben in Japan - 107 Jahre

07:48
Ölkonzern

Shell verkauft texanisches Schiefergasvorkommen für 9,5 Milliarden

07:35
USA

Polizei durchsucht Elternhaus des Freundes von Gabby Petito

06:20
International

UN-Generaldebatte beginnt mit Biden-Premiere in New York

05:43
Kanada

Prognose: Trudeaus Liberale gewinnen Kanada-Wahl

05:32
Super League

Servette hat Platz 1 im Visier

05:30
Steuern

Ständerat berät die Abschaffung des Eigenmietwerts

04:30
Griechenland

Erneut Waldbrand in Griechenland ausgebrochen

02:30
International

Schweizerisch-französischer Künstler malt Kinder auf Uno-Rasen

02:22
USA

Mehr US-Bürger an Corona gestorben als durch die Spanische Grippe

00:56
USA

Biden-Regierung will Aufnahme von Flüchtlingen verdoppeln

23:32
Italien

Napoli nach vier Runden mit dem Maximum

22:45
WTA-Turnier Ostrava

Bencic spielt gegen Sorribes Tormo

22:09
Kanada

Spitzenkandidaten geben bei Neuwahl in Kanada Stimmen ab

21:30
Comic-Festival

Lausanner Comic-Festival BDFIL zieht 18'000 Menschen an

19:59
Geologie

Risiken durch Steinschlag hängt von Form der fallenden Steine ab

19:12
El

Präsident Bukele nennt sich auf Twitter "Diktator von El Salvador"

18:52
Kosovo

Spannungen zwischen Kosovo und Serbien wegen Kfz-Kennzeichen-Regel

18:21
Deutschland

Deutsche Parteien starten Schlussspurt vor Bundestagswahl

17:36
Europa

USA heben Corona-Reisestopp für Geimpfte auf

17:22
Vatikan

Zutritt zum Vatikan ab 1. Oktober nur noch mit Corona-Pass

16:52
WM Flandern

Wenn sich ein 2. Platz plötzlich wie eine Niederlage anfühlt

16:47
WM Flandern

Silber statt Gold für Marlen Reusser im WM-Zeitfahren

16:47
Deutschland

Umstrittene Museen im Berliner Humboldt Forum öffnen

16:45
Justiz

Immunität von Ex-Sonderermittler Keller wird nicht aufgehoben

16:20
Ruanda

Schuldspruch für "Hotel Ruanda"-Helden in Terrorismus-Verfahren

16:17
Deutschland

Biontech: Impfung wirksam und sicher bei jüngeren Kindern

16:08
Justiz

Immunität von Sibel Arslan wird definitiv nicht aufgehoben

16:01
Österreich

Österreich geht mit 3G-Regel in die Wintersportsaison

15:55
Grossbritannien

Johnson mit wenig Hoffnung auf 100 Milliarden Dollar Klimahilfe

15:51
Kunstmesse

Öffentlicher Kunst-Parcours sucht nach dem gemeinsamen Glück

15:40
Autovermietung

Autovermieter Sixt erwartet dank gutem Feriengeschäft mehr Gewinn

15:34
Super League

Croci-Torti in Lugano zum Cheftrainer befördert

14:59
Kryptowährungen

Kryptowährungen wegen trüber Marktstimmung unter Druck

14:54
ATP Tour

"Das Schlimmste ist schon hinter mir"

14:40
Coronavirus - Schweiz

Stadt Bern toleriert unbewilligte Corona-Demos nicht mehr

14:29
Pelz

Rund 42'800 Unterschriften gegen tierquälerisch produzierte Pelze

14:00
Coronavirus - Schweiz

BAG meldet 4032 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 72 Stunden

13:32
FIFA

WM-Reform: FIFA lädt zum Online-Gipfel ein

13:18
Zecken

Bisher weniger FSME- und Borreliose Fälle als im Vorjahr

11:30
Coronavirus - Schweiz

Kaum Protest gegen Zertifikatspflicht an Schweizer Universitäten

11:28
Börsen

Dax nun mit 40 Konzernen - Erste deutsche Börsenliga erweitert

11:25
Russland

Mann schiesst an Uni in Russland um sich - mehrere Verletzte

10:30
Griechenland

Brand im alten Flüchtlingslager von Samos

10:21
Neuseeland

Neuseeland: Lockdown wird auch in Millionenstadt Auckland gelockert

10:16
USA

Schlag für US-Präsident Biden in der Migrationspolitik

10:07
Angststörungen

Eine Augmented-Reality-App nimmt den Spinnen ihren Schrecken

10:00
Deutschland

Mönchengladbach unter Adi Hütter mit Fehlstart

09:53
Australien

Studie: Zahl der Koalas in Australien sinkt rapide

09:43
Haiti

Riesiges Migrantencamp in Del Rio - USA schieben Menschen ab

09:37