Und wo bleibt der grösste Verband?

Samuel Giger, Damian Ott und Fabian Staudenmann sind Kilchberger Sieger, alle mit der gleichen Punktzahl. In ihrer Entwicklung sind die drei jungen Bösen allerdings nicht gleich weit.

Am weitesten ist Samuel Giger. Er hat aber auch etwas Vorsprung, denn er ist mit seinen 23 Jahren zwei Jahre älter als Ott und Staudenmann. Zugleich ist der Thurgauer so weit, dass es kaum noch weiter gehen kann. Mit den acht Festsiegen in einer einzigen Saison (sieben Kranzfeste, dazu der noch bedeutendere Kilchberger Schwinget) hat Giger einen Plafond erreicht. Nur Jörg Abderhalden in seiner besten Saison (2004) hatte ebenfalls so oft triumphiert. Giger fehlt einzig noch der Königstitel. Kann er seine Form konservieren, wird er für das Eidgenössische im August 2022 in Pratteln der hohe Favorit sein.

Damian Ott hat von allen jungen Schwingern in dieser Saison die grössten Fortschritte gemacht. Es waren Fortschritte mit Riesenschritten. Er siegte auf dem Weissenstein, am Schwarzsee und in Kilchberg mit ausgezeichneten Notenblättern. Er wurde bereits so hart eingeteilt wie ein starker Eidgenosse. Mit seinem Körperbau, seiner Athletik und seiner Beweglichkeit ist der St. Galler Hüne das, was Schwingerkönig Matthias Sempach als den idealen Schwinger der neuen Zeit bezeichnet. Waren vor der langen Pause infolge der Pandemie Orlik, Giger, Reichmuth und Wicki die alles und alle überragenden Schwinger der neuen Generation, so weitet sich die exklusive Gruppe dank Ott zu einem Quintett aus. Der beste Schwinger ohne eidgenössischen Kranz ist Ott sowieso.

Fabian Staudenmann, ebenfalls ein Langer, ist in der Entwicklung nicht ganz so weit wie Ott. Aber der Berner Mittelländer Eidgenosse hat das Rüstzeug, um über den Triumph am Kilchberger Schwinget hinaus alles zu erreichen. Wie Ott gewann er in dieser Saison zwei Kranzfeste, wenngleich "nur" zwei Berner Gauverbandsfeste.

Phänomenale Erfolglosigkeit des ISV

Der Innerschweizer Verband ISV ist der mit Abstand grösste Teilverband des ESV. Aber Grösse bedeutet in diesem Fall keineswegs Stärke. Im Gegenteil, die chronische Erfolglosigkeit der Schwinger von Wiggen bis Galgenen ist phänomenal. Ein einziges Mal stellten sie den Schwingerkönig (Heinrich "Harry" Knüsel 1986), und seither gewannen sie zwei Revanche-Feste: Eugen "Geni" Hasler 1990 in Kilchberg und Martin Grab 2006 am Unspunnen in Interlaken.

Die nunmehr 17 Kilchberger Schwinget seit 1927 haben 19 Sieger hervorgebracht. Acht von ihnen sind Nordostschweizer, sieben sind Berner. Auch hier ist die Innerschweizer Beteiligung mit drei Siegern im Verhältnis bescheiden. Einer von ihnen war erst noch Hans Kopp - ein gelernter Berner, der in die Zentralschweiz nach Engelberg zügelte.

Hoffnung auf eine nachhaltige Besserung und auf den Erfolg, den die dem Schwingsport zugewandte Region verdient, gibt es jedoch. Joel Wicki ist unter den Allerbesten. Am Eidgenössischen 2019 stand ihm nur Christian Stucki in der Sonne, und am Samstag in Kilchberg war der Entlebucher, in dieser Saison von Verletzungen beeinträchtigt, noch nicht ganz der Alte. Die Innerschweizer hätten noch ein zweites heisses Eisen im Feuer, Pirmin Reichmuth. Aber der junge Zuger ist ebenso seit längerem verletzt wie der hoffnungsvolle Schwyzer Michael Gwerder. Am effektiven Rückstand des ISV hätten Reichmuth und Gwerder allerdings kaum etwas ändern können, denn auch die anderen zwei grossen Verbände konnten am Kilchberger Schwinget wegen Verletzungen nicht in bester Besetzung antreten. Den Bernern fehlten beispielsweise Christian Stucki und Michael Wiget, den Nordostschweizern Armon Orlik.

Dennoch gute Hoffnung

Werden Wicki und Reichmuth wieder vollständig gesund, dürfen die Innerschweizer der eidgenössischen Saison mit Zuversicht entgegenblicken. Wicki und Reichmuth sagten schon vor längerem, dass sie wenig oder nichts (mehr) spüren von der schädlichen Rivalität unter den Innerschweizer Kantonalverbänden, wie sie aus früheren Jahren und Jahrzehnten allgemein bekannt war. Die beiden müssen es am besten wissen. Wicki ist Luzerner, Reichmuth Zuger.

GC - Zürich 3:3

Grasshoppers schaffen spektakuläre Wende, Zürich schlägt zurück

22:49
National League

Fribourg-Gottéron, Biel und Davos festigen ihre Positionen

22:22
Bern - Davos 3:6

Davos gewinnt auch in Bern

22:04
Snowboard

Bösiger erstmals seit zweieinhalb Jahren wieder auf dem Podest

20:35
YB - Lausanne 3:2

Young Boys dank zwei Toren in der YB-Viertelstunde auf Rang 2

20:24
Parteien

Aargauerin Christina Bachmann-Roth Präsidentin der CVP Frauen

20:00
Challenge League

Der FC Winterthur gewinnt hoch und führt klar

20:00
Ski alpin

Bei Michelle Gisin geht es nach dem Drüsenfieber steil aufwärts

19:39
Deutschland

Erdogan erklärt deutschen Botschafter zur unerwünschten Person

18:21
International

Führender Ölexporteur Saudi-Arabien will bis 2060 klimaneutral sein

18:10
Europa

Menschenmenge begrüsst Flüchtlingspuppe an der St.-Pauls-Kathedrale

18:04
Ski alpin

Mikaela Shiffrin siegt in Sölden knapp vor Lara Gut-Behrami

17:58
Deutschland

Überraschungsteam Freiburg verschärft die Krise in Wolfsburg

17:55
Pakistan

Mehr als 100 Millionen Impfdosen in Pakistan verabreicht

17:49
Grossbritannien

COP-Präsident Sharma: Glasgow wird schwieriger als Einigung von Paris

17:39
Italien

Italien: Prominente Zeugen in "Open-Arms"-Prozess zugelassen

17:19
Österreich

Regierung in Wien einigt sich auf Regeln für assistierten Suizid

17:08
Deutschland

Laschet warnt vor Herbeireden von Krisenszenarien der CDU

17:03
Kundgebung

Tausende demonstrieren in Bern gegen Corona-Massnahmen des Bundes

16:52
Motorrad

Guter Startplatz 11 für Tom Lüthi

16:48
Grossbritannien

BBC-Bericht: Viele "Lockdown-Hunde" landen in britischen Tierheimen

16:39
International

Klimaaktivisten: Reiche Länder wie Deutschland haben Bringschuld

16:14
Belarus

Menschenrechtler: Lage für Migranten in Belarus wird angespannter

16:02
USA

Todesschuss bei Dreh mit Alec Baldwin: Polizei durchsucht Filmset

15:36
England

Chelsea festigt mit Blitzsieg Leaderposition

15:25
USA

Abtreibungsrecht in Texas gilt weiter - "Auswirkungen katastrophal"

15:25
Ski alpin

Gut-Behramis Freude über ihren gelungenen Saisonstart

15:05
Kundgebung

Grosser Aufmarsch der Massnahmengegner in Bern

15:05
Nordrhein-Westfalen

Laschet-Nachfolge: NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef

14:43
Kunstturnen

Zwei Medaillen für Andrade, vier für Italien

13:30
Armee

Armeechef räumt Fehler bei IT-Kosten ein - und wehrt sich

13:27
Jahrmarkt

550. Basler Herbstmesse mit Corona-Schutzkonzept eröffnet

13:00
Italien

Khashoggis Verlobte Cengiz kritisiert Umgang mit Saudi-Arabien

12:36
Grossbritannien

Britische Regierung schliesst erneuten Corona-Lockdown aus

11:59
Parteien

Unsicherheiten können laut Parmelin den Aufschwung gefährden

11:49
Parteien

SVP greift "Schmarotzer-Politik" der links-grünen Städte scharf an

11:19
Parteien

SVP will sich laut Chiesa nicht spalten lassen

11:19
Ski alpin

Gut-Behrami in Sölden als Zweite ganz stark - 70. Sieg von Shiffrin

10:39
Ski alpin

Gut-Behrami Halbzeit-Leaderin in Sölden - Shiffrin Zweite

10:39
International

Wie ein einzelner US-Senator Bidens Klimaschutz-Pläne sabotiert

10:14
Österreich

Österreich droht Ungeimpften mit Lockdown - Neuer Corona-Stufenplan

09:22
Ski alpin

Bleibt die Schweiz Skination Nummer 1?

09:13
WTA

Weltnummer 1 Barty bricht Saison ab

08:12
NHL

Wieder zwei Skorerpunkte für Timo Meier

06:57
Südafrika

Elefant trampelt Wilderer in Südafrika zu Tode

04:36
Parteien

SVP-Delegiertenversammlung ohne Zertifikatspflicht in offenem Zelt

04:30
Super League

Heute erlebt man einen ganz anderen FCZ

04:00
Äthiopien

Zuspitzung in Tigray: UN schlagen Alarm nach Vorfall mit Hilfsflug

03:49
Raumfahrt

Nasa verschiebt Mondmission Artemis 1 auf Februar

02:44
Deutschland

Frankreichs Präsident dankt Merkel für ihr Engagement in Europa

02:06
USA

Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook

02:06
Österreich

Österreich droht Ungeimpften mit Lockdown

02:04